infas 360 wächst

Neue Niederlassung in München / Bessere Anbindung an die Kunden im süddeutschen Raum

infas 360 GmbH eröffnet einen neuen Standort in München (PresseBox) ( Bonn, )
Marketing-Intelligence-Spezialist infas 360, Bonn, ist künftig auch in München präsent. Um näher an den Kunden im süddeutschen Raum zu sein, hat die infas 360 GmbH im September 2015 eine Niederlassung in der bayerischen Landeshauptstadt gegründet.

Den Kunden und Interessenten im Süden Deutschlands kann infas 360 vom neuen Standort aus schneller und flexibler die innovativen Bera-tungs- und Serviceleistungen aus der Kombination von Geomarketing, Marktforschung und Customer Analytics anbieten.

Die unmittelbare Nähe ist bei den erklärungsbedürftigen Angeboten grundsätzlich ein großer Vorteil. Die bisherige Geschäftsentwicklung der infas 360 GmbH hat zudem gezeigt, dass speziell in dieser Region eine hohe Nachfrage besteht. In den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg sitzen zahlreiche mittelständische Unternehmen und Konzerne, denen die einzigartigen Analysen für Marketing, Vertrieb und CRM einen erheblichen Mehrwert liefern.

Geleitet wird die Niederlassung in München von Joachim Scholz, Senior Consultant Research bei infas 360. Scholz bleibt weiterhin auch Leiter Kommunikation bei der Unternehmensschwester infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH. Er wird die Beratungs- und Vertriebsaktivitäten für infas 360 vom neuen Standort aus sukzessive ausbauen.

Die Kontaktdaten der neuen Niederlassung sind:
infas 360 GmbH
Niederlassung München
Schillerstraße 30
80336 München
Tel./Fax: 089-339 803 93
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.