The Future of Research infas 360 baut das Marktforschungsteam aus / Invest in eine interdisziplinäre Zukunft

Big Data-Spezialist infas 360 aus Bonn verstärkt sein Marktforschungsteam gleich mit zwei personellen Neuzugängen / Damit treibt das Unternehmen die Umsetzung seines Modells "The Future of Research" voran

Julia Kroth, Research & Analytics bei infas 360 (PresseBox) ( Bonn, )
Nach Julia Kroth, die seit Juni das Team Research and Analytics verstärkt, hat infas 360 nun mit Philipp Koesling einen weiteren Consultant in diesem Bereich eingestellt. Kein Zufall, dass beide gut akademisch ausgebildet und vor allem jung, motiviert und offen für neue Ideen sind:

„Die Marktforschung verändert sich durch die Verfügbarkeit von Big Data gerade substanziell. Konzeptionell sind wir darauf mit unserem Smart Research-Ansatz bestens vorbereitet. Für die Umsetzung brauchen wir immer mutige, neugierige Menschen mit disziplinübergreifendem Denkvermögen und kreativen Ideen“, so Michael Herter, Geschäftsführer des Unternehmens. „Diese Kriterien erfüllen auch unsere neuen Mitarbeiter.“

Kroth und Koesling werden das „Smart Research“-Verfahren bei infas 360 umsetzen und weiter entwickeln.

Smart Research kombiniert die klassisch erhobenen Befragungsdaten mit den in Zeiten von Big Data zahlreich vorhandenen amtlichen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Sekundärdaten sowie bei entsprechender Eignung den CRM-Daten des Auftraggebers. Dabei beginnt die Sekundärdatenintegration bereits vor der eigentlichen Befragung: Die Fragen des Auftraggebers sowie die Befragungsgruppe selbst werden durch Erkenntnisse aus der Sekundärdatenstudie konkretisiert und präzisiert. Die spätere Auswertung des kombinierten Befragungs- und Sekundärdatenpools erfolgt interdisziplinär mittels der Techniken von CRM-Analytik, Geomarketing und Market Research. So können die Ergebnisse etwa mittels der innovativen Small Area Methoden (SAM) regionalisiert und in jeden beliebigen Markt übertragen und für diesen berechnet werden.

Sie wollen mehr wissen über Smart Research oder haben konkretes Interesse an innovativer Marktforschung? Fragen Sie uns: consulting@infas360.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.