Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1114900

Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH Fürstenrieder Strasse 279 A 81377 München, Deutschland http://www.ibbnetzwerk-gmbh.com
Ansprechpartner:in Frau Kristina Stricker

Let's shape the future economy!

(PresseBox) (München, )
This year’s International Sustainable Economy Forum (ISEF) kicks off a recurring event series. It brings together all stakeholders, regardless of raw materials, methods, and products, working to jointly tackle not only the challenges of climate change but also a reasonable and feasible transformation to a viable future economy.

A future economy may include many strategies and approaches, referred to as Bioeconomy, Green Eco­nomy, CO2 as raw mater­i­al, ​“Zero Waste”, Cir­cu­lar Eco­nomy / ​“Cradle to Cradle”, Recyc­ling (mech­an­ic­al, chem­ic­al), Hydro­gen Eco­nomy, and Indus­tri­al Bio­tech­no­logy, the lat­ter as a poten­tially gentle and envir­on­ment­ally friendly con­ver­sion meth­od.

All these efforts are out­stand­ing, use­ful and neces­sary. However, none of these strategies is com­plete and none can constitute a comprehensive guideline for a future viable economy on its own. What is apparently miss­ing, is an underlying principle or a ​‘uni­fy­ing ele­ment’ that com­bines the pos­it­ive aspects of all these strategies. This principle can only be “sustainability” with its three pillars: efficiency, consistency, sufficiency. All ambitions and approaches must suffice these claims.

ISEF enables the exchange of act­ors of sustainable economy across the boundaries of industrial sectors and provides space for discussion and exchange to scrutinize the different approaches according to the criteria of sustainability, to identify barriers for stakeholders in implementation and to propose measures to solve them. As a result, ISEF aims to formulate policies required to advance a sus­tain­able eco­nomy.

More than 150 participants are expected to join the forum at hbw ConferenceCenter in Munich on 27/28 June 2022. The list of companies contributing to ISEF is already outstanding: Clariant, UPM, Wallinger Ricker Schlotter Tostmann, Fuchs, Neste, SHV Energy, EurA AG, Electrochaea, Hafen Straubing-Sand Biocampus, Nordic Electrofuel, Evonik, ECBF, HTGF and many more. Get your ticket and become part of ISEF, too! See you in Munich soon!

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.