Website-Relaunch der IBB Netzwerk GmbH ist online

(PresseBox) ( München, )
Mit dem Relaunch der Unternehmenswebseite https://www.ibbnetzwerk-gmbh.com bietet die Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH (IBB Netzwerk GmbH) Mitgliedern und Interessierten aktuelle Informationen rund um die Industrielle Biotechnologie und nachhaltige Ökonomie sowie ein einzigartiges Verzeichnis von Förderinstrumenten in einem anwendungsfreundlichen und neuen Design.

Anfang 2020 wurde die IBB Netzwerk GmbH vom Bayerischen Wirtschaftsministerium zur Geschäftsstelle des Clusters Industrielle Biotechnologie ernannt. Sie ist damit die offizielle Anlaufstelle für alle Fragen zu Projekt-, Gründungs- und Fördervorhaben in diesem Bereich. Gerade auch für Unternehmen, die erst am Anfang stehen, nachhaltige Produkte und Prozesse einzuführen, bietet die IBB Netzwerk GmbH kompakt gebündelte, relevante Informationen.

Der Relaunch macht den Webauftritt übersichtlicher, benutzerfreundlicher und responsiv. Neu ist u.a. eine chronologische Projektübersicht, die zeigt, was die IBB zusammen mit ihren Partnern in den vergangenen Jahren auf den Weg gebracht hat. Täglich werden auf der Seite aktuelle Nachrichten und Veranstaltungshinweise veröffentlicht. Alle Nutzer haben Einblick in die Profile der Clustermitglieder und ihr besonderes Portfolio. Die Mitgliederdatenbank, die Fördermaßnahmen sowie die Rubrik Nachrichten und Veranstaltungen können über Filtermöglichkeiten selektiert werden. Dies dient dazu, den Besuchern ihre Suche nach Förderprogrammen oder dem Stand der Technik im Bereich der Industriellen Biotechnologie und Nachhaltigen Ökonomie zu erleichtern. Auch bei der Suche nach Kooperationsmöglichkeiten hilft die Datenbank der über 150 Clustermitglieder dabei, gezielt nach deren Kompetenzen zu filtern. Darüber hinaus erhalten Clustermitglieder einen exklusiven Zugang zu speziellen Filtern, die für die Markt- und Trendrecherche relevant sind.

„Clustermitglied zu werden, steht jedem offen. Mitglieder erhalten einen Account mit sicherem Login – damit kann das eigene Profil verwaltet werden. Es stehen aber auch zusätzliche Features, wie der Download von Dokumenten besuchter Veranstaltungen oder die erwähnte Filtersuche zur Verfügung. Darüber hinaus haben Mitglieder die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen, und erhöhen zugleich ihre Sichtbarkeit und Außenwahrnehmung“, erläutert Prof. Haralabos Zorbas, Geschäftsführer der IBB Netzwerk GmbH.

Weitere Informationen unter IBB Netzwerk GmbH: https://www.ibbnetzwerk-gmbh.com/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.