Vorsitzender des IHK-Tourismusausschusses: Das hilft den Unternehmen in der jetzigen Phase keineswegs

(PresseBox) ( Magdeburg, )
Statement des Vorsitzenden des Tourismusausschusses der IHK Magdeburg, Detlef Dahms, zu den heute von der Landesregierung beschlossenen Lockerungen im Tourismus in Sachsen-Anhalt:

„Heute wurden erste Schritte zur Wiedereröffnung der Gastronomie und Beherbergungsbetriebe in Sachsen-Anhalt durch die Landesregierung beschlossen. Grundsätzlich haben die Unternehmer und Mitarbeiter lange auf eine Perspektive gewartet. Die nun präsentierte Verfahrensweise der Lockerungen sehen wir äußerst kritisch. Die Verantwortung auf die Landkreise und kreisfreien Städte zu übertragen, führt bei den gebeutelten Unternehmen zu großen Unsicherheiten und zu mehr Bürokratie. Das hilft den Unternehmen in der jetzigen Phase keineswegs.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.