Pressekonferenz der IHK Magdeburg - Kuba im Fokus

(PresseBox) ( Magdeburg, )
Die Industrie- und Handelskammer Magdeburg unterstützt Unternehmen seit vielen Jahren bei der Anwerbung von Auszubildenden. Wir möchten angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels unser Angebot deutlich ausbauen und Länder wie Kuba noch stärker in den Fokus nehmen. Dazu begrüßen wir in wenigen Tagen Vertreter des kubanischen Bildungsministeriums. Diese werden sich in der Region Magdeburg unter anderem über unser duales Ausbildungssystem informieren und mehrere Unternehmen besuchen. Über die Ergebnisse möchten wir sie auf einer

Pressekonferenz

am Donnerstag, 15. Februar 2018, 11.00 Uhr

IHK Magdeburg, Alter Markt 8, 39104 Magdeburg, Presseraum 004/005

informieren. Als Gesprächspartner stehen Ihnen IHK-Hauptgeschäftsführer Wolfgang März und seitens des kubanischen Bildungsministeriums Alexander Manso Díaz (Direktor der Educación Técnica y Profesional - Technische und berufliche Ausbildung) sowie Bienvenido González Ramirez (Abteilungsleiter der Abteilung Industriesektor) zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.