Präsidium der IHK Magdeburg wiedergewählt

(v.l.): Ralf Luther, Norbert Dierkes, Ramona Miedl, Rolf Lay, IHK-Präsident Klaus Olbricht, Claudia Meffert, Adolf Fehse, Hans-Dieter Otto. Nicht im Bild: Nils Appelt / Foto: IHK Magdeburg (PresseBox) ( Magdeburg, )
Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Magdeburg hat das Präsidium der IHK Magdeburg für weitere drei Jahre im Amt wiedergewählt. IHK-Präsident Klaus Olbricht, Geschäftsführer der Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH, erhielt 100 Prozent der Stimmen.

Wiedergewählt wurden außerdem die Vizepräsidenten Claudia Meffert (Inhaberin Pluspunkt Apotheke im Allee-Center), Ramona Miedl (Inhaberin Feng Shui- und Bachblütenberatung Kalbe/Milde), Ralf Luther (Geschäftsführer Stahlbau Magdeburg GmbH), Rolf Lay (G.W.R.L. Retail Coaching/Interimsmanagement), Norbert Dierkes (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Jerichower Land), Hans-Dieter Otto (Inhaber und Geschäftsführer der Spedition Otto GmbH), Nils Appelt (Inhaber und Geschäftsführer der PSFU Wernigerode GmbH) und Adolf Fehse (Gesellschafter Fehse Grundstücksgesellschaft GbR Klötze).

Die Vollversammlung ist das höchste Gremium der IHK Magdeburg. Die in die Vollversammlung gewählten 64 Unternehmerinnen und Unternehmer repräsentieren rund 51.000 Unternehmen im nördlichen Sachsen-Anhalt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.