Neuer Wirtschaftsjuniorenkreis "Salzlandkreis" gegründet

Wirtschaftsjuniorenkreis "Salzlandkreis" - Gründungsmitglieder
(PresseBox) ( Magdeburg, )
Am Donnerstag, den 26.06.2014, wurde in Baalberge bei Bernburg der neue Wirtschaftsjuniorenkreis Salzlandkreis gegründet. Der Verein wurde von 11 Gründungsmitgliedern aus der Taufe gehoben. Der erste Vereinsvorstand setzt sich aus Lars Duwe aus Bernburg (Vorstandssprecher), Thomas Rusch aus Halle (Stellvertreter) und Christian Schüler aus Staßfurt (Schatzmeister) zusammen. "Es gibt bereits mindestens 10 weitere Interessenten für einen Vereinsbeitritt" betonte Thomas Rusch am Abend der Vereinsgründung.

Die geographische Ausdehnung des Mitglieder und Interessentenkreises umfasst die alten Landkreise Aschersleben, Bernburg, Schönebeck und Staßfurt. Damit entsteht ein Netzwerk, welches die wirtschaftlichen Interessen des gesamten Kreises vertritt und über die Kreisgrenzen ausgebaut werden soll. Der neue Wirtschaftsjuniorenkreis wird im Herbst in den Verband Wirtschaftsjunioren Deutschland aufgenommen.

Die Wirtschaftsjunioren sind mit rund 10.000 aktiven Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft der größte Verband junger Unternehmer und Führungskräfte in Deutschland. Wir tragen die Verantwortung für rund 300.000 Arbeitsplätze, 35.000 Ausbildungsplätze und mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz. Unsere Mitglieder sind zwischen 18 und 40 Jahre jung, denken unternehmerisch und engagieren sich in unserem Netzwerk ehrenamtlich für die Zukunft unseres Landes.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.