Hilfe für Unternehmen: IHK Magdeburg richtet Hotlines zu Auswirkungen der Coronavirus-Krise ein

(PresseBox) ( Magdeburg, )
Die Industrie- und Handelskammer Magdeburg ist auch und gerade in der Krise ein für die Wirtschaft stets erreichbarer und verlässlicher Ansprechpartner. Fragen der Unternehmerinnen und Unternehmer beantworten wir selbstverständlich persönlich. Dazu gibt es drei Hotlines.

Als erste Anlaufstelle ist die Telefonnummer 0391/5693-500 eingerichtet.

Unter der Telefonnummer 0391/5693-139 gibt es speziell für exportorientierte Unternehmen Informationen unter anderem über internationale Lieferketten.

Unter der Telefonnummer 0391/5693-456 beantworten wir alle Fragen, die mit den Themen Ausbildung und Prüfung zusammenhängen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.