Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1138151

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken Ferdinand-Braun-Straße 20 74074 Heilbronn, Deutschland http://www.heilbronn.ihk.de
Ansprechpartner:in Herr Andreas Lukesch +49 7131 9677106

IHK und Pakt Zukunft vernetzen die Region

IHK-KI-Transfer-Office (KITO) startet im Innovation Park Artificial Intelligence (Ipai)

(PresseBox) (Heilbronn, )
Das IHK-KI-Transfer-Office (KITO) ist nun auch im Innovation Park Artificial Intelligence (Ipai) angekommen. Am 1. Dezember wurden die neuen Räumlichkeiten im Zukunftspark 7 in Heilbronn bezogen.

Im September dieses Jahres erst feierte der Innovation Park Artificial Intelligence (Ipai) im Heilbronner Zukunftspark Grundsteinlegung. Jetzt ist auch das IHK-KI-Transfer-Office (KITO) in den neuen Räumlichkeiten vor Ort präsent. „Ich freue mich, dass unser KITO die wichtige Netzwerkarbeit in die Region Heilbronn-Franken nun direkt in und aus dem Innovationspark für Künstliche Intelligenz in Heilbronn vorantreiben kann“, sagte die Hauptgeschäftsführerin der IHK Heilbronn-Franken, Elke Döring, zur Eröffnung des Büros am 1. Dezember.

KITO ist ein Kooperationsprojekt des Pakts Zukunft Heilbronn-Franken gGmbH und der IHK. „Wir wollen die Chancen, Risiken und Möglichkeiten der Anwendung von Künstlicher Intelligenz in der Region Heilbronn-Franken bekannt machen. Dabei soll die Region mit dem KI-Innovationspark auf vielfältige Weise verknüpft und vernetzt werden“, erläutert IHK-Projektleiterin Dalila Nadi.

Das KITO-Team ist bereits seit 1. Juli dieses Jahres aktiv und kann bei seiner Unterstützung des Innovation Parks Artificial Intelligence auf das gesamte Leistungsangebot und Know-how der IHK zurückgreifen. Dazu gehören die vielfältigen Kontakte und Verbindungen zu den Unternehmen in der Region Heilbronn-Franken, aber auch das Auslandskammern-Netzwerk mit 150 Standorten in 93 Ländern. Somit bildet KITO eine aktive Schnittstelle zwischen Region, Welt, Wirtschaft und Ipai, ist zugleich Promotor, Möglichmacher und Matching-Plattform für das Thema KI in der Region.

In den neuen Räumen sollen nun gemeinsame Projekte mit Partnern konzipiert und umgesetzt werden – „mit dem Ziel der maximalen Einbindung unserer Mitgliedsunternehmen und der Menschen in der Region Heilbronn-Franken“, so Dalila Nadi.

Der Innovation Park Artificial Intelligence (Ipai) hat selbst den Anspruch, bis 2027 das „einflussreichste Ökosystem für Künstliche Intelligenz in Europa“ aufzubauen. Im Ipai kommen Unternehmen, angewandte Forschung und Wissenschaft, zukünftige Talente und Akteure der öffentlichen Hand zusammen, um synergiegetrieben an KI-basierten Softwareprodukten und -lösungen zu arbeiten, sich zu vernetzen, weiterzubilden und zu informieren.
www.ip.ai

Die Pakt Zukunft Heilbronn-Franken gGmbH ist Träger für die ideelle und finanzielle Förderung von gemeinnützigen Projekten in der Region Heilbronn-Franken. Gesellschafter sind zu gleichen Teilen die Dieter Schwarz Stiftung, die Würth-Gruppe, die Audi AG, die ebm-papst-Gruppe sowie die IHK Heilbronn-Franken. Geschäftsführung und Betrieb liegen bei der IHK.
www.paktzukunft.de

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter www.heilbronn.ihk.de und www.wnews.de.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.