PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 186884 (Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken)
  • Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
  • Ferdinand-Braun-Straße 20
  • 74074 Heilbronn
  • http://www.heilbronn.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Achim Ühlin
  • +49 (7131) 9677-107

Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken erhalten 1. Landespreis

(PresseBox) (Heilbronn, ) Anlässlich der Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg trafen sich vom 19. bis 22. Juni über 450 junge Unternehmer und Führungskräfte in Stuttgart. Der Kreis Heilbronn-Franken wurde für sein Projekt "Jungunternehmertag und Handbuch 'START-UP! Wegweiser für Jungunternehmer'" mit dem 1. Landespreis für das beste Projekt ausgezeichnet.

Die jährliche Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren (WJ), welche turnusmäßig wechselnd von einem der insgesamt 20 WJ-Kreise ausgerichtet wird, fand dieses Jahr in der Landeshauptstadt Stuttgart statt. Über 450 Mitglieder aus den einzelnen WJ-Kreisen nahmen an der Konferenz teil. Neben vielen verschiedenen Programmpunkten wie Workshops und Seminaren, Betriebsbesichtigungen und kulturellen Themen ist einer der Höhepunkte die Gala am Samstag Abend.

Herausragendstes Landesprojekt

Im Rahmen des Galaabends wurden die besten Projekte aus den einzelnen Kreisen prämiert. Der WJ-Kreis Heilbronn-Franken überzeugte die Jury mit seinem Projekt "Jungunternehmertag und Handbuch 'START-UP! Wegweiser für Jungunternehmer'" und wurde mit dem 1. Landespreis ausgezeichnet. "Ich freue mich sehr über den 1. Preis" sagte Georg Schubert, Kreissprecher der WJ Heilbronn-Franken, als er den Preis vom Landesvorsitzenden Kai Wieters überreicht bekam. "Die hervorragende Arbeit und der engagierte Einsatz des gesamten Arbeitskreis Existenzgründung erfährt damit eine tolle Würdigung, die eine Ausstrahlung auf die gesamte Region Heilbronn-Franken haben wird."

Jungunternehmertag und Handbuch "START-UP! Wegweiser für Jungunternehmer"

Der Jungunternehmertag ist eine bereits in der Region Heilbronn-Franken fest etablierte Veranstaltung des Arbeitskreis Existenzgründung der WJ. Er findet jährlich in Kooperation mit der IHK Heilbronn-Franken statt und informiert Existenzgründer, Gründungswillige und Jungunternehmer über den idealtypischen Ablauf des Gründungsprozesses. Die Besonderheit dabei ist, dass ein Moderator in die Rolle eines Existenzgründers schlüpft und so die einzelnen Kurzvorträge verknüpft. In diesen Kurzvorträgen informieren die Referenten, die sich aus den Reihen der WJ sowie der IHK rekrutieren, über die Fallstricke im Gründungsablauf und sensibilisieren dabei die Teilnehmer für üblicherweise auftretende Schwierigkeiten. Neu hinzu gekommen ist nun das Handbuch, welches in einer Loseblattsammlung die Referate vertiefend darlegt. Marc Nitsche, Leiter des Arbeitskreis Existenzgründung, freut sich gemeinsam mit der Projektleiterin des Handbuches, Sabine Baumann: "Es ist schön, dass wir mit unserem ehrenamtlichen Engagement für Gründer und Jungunternehmer die Jury überzeugen konnten. Dafür werden wir in unserer nächsten Sitzung ein Fass aufmachen."

Das Profil der Wirtschaftsjunioren Deutschland

Die Wirtschaftsjunioren sind mit über 10.000 Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft der größte Verband junger Unternehmer und Führungskräfte in Deutschland. Sie tragen die Verantwortung für rund 300.000 Arbeitsplätze, 35.000 Ausbildungsplätze und mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz. Unsere Mitglieder sind zwischen 18 und 40 Jahre jung, denken unternehmerisch und engagieren sich in unserem Netzwerk ehrenamtlich für die Zukunft unseres Landes. Der WJ-Kreis Heilbronn-Franken ist mit seinen 240 Mitgliedern der größte der insgesamt 215 WJ-Kreise in Deutschland.

Informationen über die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken im Internet: www.wjhn.de

Ansprechpartner für die Presse:
Georg Schubert
Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken
c/o BW-Bank Heilbronn, Allee 11, 74072 Heilbronn
Fon: 07131 884-296
Fax: 07131 884-277
E-Mail: georg.schubert@bw-bank.de