Seit sieben Jahren an der Spitze der IHK Heilbronn-Franken

Thomas Philippiak feiert seinen 70. Geburtstag

Thomas Philippiak / Foto: Ralf Seidel (PresseBox) ( Heilbronn, )
Thomas Philippiak, seit 2006 Präsident der IHK Heilbronn-Franken und seit 1995 Mitglied der IHK-Vollversammlung, feiert am 18. Juli 2012 seinen 70. Geburtstag. Geboren in Brandenburg und seit 1969 in der Region ansässig, setzt er sich seitdem mit viel persönlichem Engagement für die Belange der regionalen Wirtschaft und der Region ein. Die Themen Bildung und Qualifizierung, gerade auch unter dem Aspekt des Fachkräftemangels, und der Ausbau der Hochschulangebote auch in der Fläche liegen ihm besonders am Herzen.

Der Jurist Thomas Philippiak war von 1993 bis 2008 Geschäftsführender Gesellschafter der ebmpabst Mulfingen GmbH & Co. KG und ist seit vielen Jahren Geschäftsführer der Philippiak Beteiligungs- und Verwaltungs-GmbH. Nach dem Rücktritt von Günter Steffen wurde er 2005 zum Präsidenten der IHK Heilbronn-Franken gewählt und 2008 im Amt bestätigt. Zum Ende des Jahres läuft die Amtszeit von Thomas Philippiak satzungsbedingt aus.

Thomas Philippiak ist Gründungsmitglied und Mitglied des erweiterten Vorstands des Venture Forum Neckar e. V., einem "private equity" Unternehmen. Sein besonderes Augenmerk gilt dabei der umfassenden Beratung und Weitergabe seines unternehmerischen Know-hows an die zumeist unerfahrenen Unternehmensgründer.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit engagiert sich Thomas Philippiak stark ehrenamtlich. So ist er unter anderem Mitglied des Dualen Senats der Dualen Hochschule Mosbach und Beirat der Science Center experimenta Heilbronn sowie Vorsitzender des Vorstandes des Vereins "Innovationsregion Kocher & Jagst e. V.", der sich zum Ziel gesetzt hat, den ländlich geprägten Raum zu fördern und fit für die Zukunft zu gestalten.

Auch nach seinem 70. Geburtstag wird sich Thomas Philippiak weiterhin stark für die Region einsetzen und dabei sicherlich auch noch genügend Zeit finden für seine Hobbys, dem Golfen und der Teilnahme an Oldtimer-Rallyes.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.