PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 753771 (Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken)
  • Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
  • Ferdinand-Braun-Straße 20
  • 74074 Heilbronn
  • http://www.heilbronn.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Detlef Schulz-Kuhnt
  • +49 (7131) 9677-107

Positive Ausbildungszahlen

Neu eingetragene Ausbildungsverhältnisse

(PresseBox) (Heilbronn, ) Zum Stichtag 28. August 2015 verzeichnet die IHK Heilbronn-Franken 4 229 neu eingetragene Ausbildungsverhältnisse. Dies entspricht einem Plus von 0,3 Prozent zum Vergleichsmonat im Vorjahr.

„Es freut mich ganz besonders, dass wir zum Ausbildungsstart in diesem Jahr ein positives Ergebnis haben“, sagt Dietmar Niedziella, Leiter Berufsbildung der IHK Heilbronn-Franken. „Dennoch sind weitere Maßnahmen im Ausbildungsmarketing notwendig, um die Jugendlichen für eine duale Ausbildung zu aktivieren. Das positive Ergebnis ist auf unseren Matching Bemühungen und einige Kurzentschlossene zurückzuführen.“

Im Stadt- und Landkreis Heilbronn wurden zum 28. August 2 025 neu eingetragene Ausbildungsverhältnisse verzeichnet. Davon sind 797 in technischen und 1 228 in kaufmännischen Berufen.

Im Hohenlohekreis wurden 714 Verhältnisse (davon 326 in technischen und 388 in kaufmännischen Berufen) und im Main-Tauber-Kreis wurden 558 Ausbildungsverhältnisse (davon 235 in technischen und 323 in kaufmännischen Berufen) verzeichnet.

Der Landkreis Schwäbisch Hall hat insgesamt 932 Ausbildungsverhältnisse, mit 403 technischen und 529 kaufmännischen Berufen im Monat August aufzuweisen.

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.