PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 752456 (Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken)
  • Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
  • Ferdinand-Braun-Straße 20
  • 74074 Heilbronn
  • http://www.heilbronn.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Detlef Schulz-Kuhnt
  • +49 (7131) 9677-107

Neues vom IHK-Zentrum für Weiterbildung

(PresseBox) (Heilbronn, ) 1. Informationsveranstaltung zur beruflichen Weiterbildung in Bad Mergentheim

Das IHK-Zentrum für Weiterbildung (ZfW) lädt zu einem allgemeinen Informationsabend in Bad Mergentheim ein, stellt Möglichkeiten der berufsbegleitenden Weiterbildung vor und informiert über die finanzielle Förderung durch das Meister-BaföG sowie die Möglichkeiten des neuen Bildungszeitgesetzes.

Termin Donnerstag, 17. September 2015, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort IHK-Geschäftsstelle Bad Mergentheim, Mittelstandszentrum, Johann-Hammer-Straße 24, 97980 Bad Mergentheim

2. Aktuelle Termine für qualifizierte berufsbegleitende Lehrgänge zur Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung in Bad Mergentheim und Wertheim

Endspurt für Interessenten qualifizierter berufsbegleitender Lehrgänge zur Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung. In einigen der begehrten Lehrgänge sind noch Plätze für die Herbststarts frei.

Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in Wertheim ab 09.09.2015
Einstieg noch möglich
Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in BMGH ab 17.09.2015
Ausbilderlehrgang Kompakt 40 UStd BMGH ab 24.09.2015
Ausbilderlehrgang Vollzeit 80 UStd. Wertheim
ab 05.10.2015
Ausbilderlehrgang Samstag-Kurs 80 UStd.
BMGH ab 10.10.2015

Sowie Vollzeit-Lehrgänge in Heilbronn

Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in ab 07.10.2015
ab 13.04.2016
Gepr. Betriebswirt/-in ab 10.11.2015
Gepr. Industriemeister/-in Metall ab 19.01.2016 ab 10.10.2015

Weitere Informationen, Online-Anmeldungen sowie weitere Weiterbildungsanbieter unter www.ihk-weiterbildung.de.

Für Fragen und individuelle Beratungen:
IHK-Zentrum für Weiterbildung, Ferdinand-Braun-Straße 20,
74074 Heilbronn, Telefon 07131 9677-962.

Website Promotion

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken