Neues vom IHK-Zentrum für Weiterbildung (ZfW)

Schwäbisch Hall

(PresseBox) ( Heilbronn, )
.

1. Informationsveranstaltung zur beruflichen Weiterbildung in Schwäbisch Hall 

Das IHK-Zentrum für Weiterbildung (ZfW) lädt zu einem Informationsabend in Schwäbisch Hall ein, stellt Möglichkeiten der berufsbegleitenden Weiterbildung vor und informiert über die finanzielle Förderung durch das Meister-BAföG.

Termin   Dienstag, 19. Januar, 18:00 – 19:30 Uhr
Ort         IHK-Geschäftsstelle Schwäbisch Hall, Solpark
             Stauffenbergstraße 35 - 37, 74523 Schwäbisch Hall

2. Zwei neue IHK-Lehrgänge in der Region

NEU: Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in Crailsheim ab 22.09.2016
NEU: Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in Vollzeit SHA ab 11.10.2016

3. Aktuelle Termine für qualifizierte berufsbegleitende Lehr-gänge zur Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung

Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in     SHA ab 18.02.2016
Gepr. Konstrukteur/-in              Crailsheim ab 01.03.2016
Gepr. Bilanzbuchhalter/-in         SHA ab 10.03. 2016
Gepr. Betriebswirt/-in                SHA ab 26.04. 2016
Gepr. Technischer Fachwirt/-in   SHA/Ö ab 08.06. 2016

Vollzeit-Lehrgänge in Heilbronn

Gepr. Industriemeister/-in Metall   ab 19.01.2016
Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in         ab 13.04.2016
Gepr. Betriebswirt/-in                   ab 10.05.2016

Neues Fortbildungsprogramm erhältlich

„Ich habe einen coolen Job“. - Das neue Weiterbildungspro-gramm für das 1. Halbjahr 2016 ist ab sofort erhältlich und kann als Heft angefordert werden.

Weitere Informationen, Online-Anmeldungen sowie weitere Weiterbildungsanbieter unter www.ihk-weiterbildung.de.

Für Fragen und individuelle Beratungen:

IHK-Zentrum für Weiterbildung, Ferdinand-Braun-Straße 20, 74074 Heilbronn, Telefon 07131 9677-962.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.