Global Player, Newcomer und die Champions von morgen

GlobalConnect Award 2016

Gewinner des GlobalConnect-Awards 2014 in der Kategorie Global Player Thomas Brommer, Vice President Sales Ventilati-on Division Ziehl-Abegg SE in Kuenzelsau und Dr. Nils Schmid MdL, Stellvertretender Ministerpräsident sowie Finanz- und Wirt-schaftsminister des Landes Baden-Württemberg (PresseBox) ( Heilbronn, )
Im Rahmen der Außenwirtschafts-Messe GlobalConnect, Forum für Export und Internationalisierung, wird auch dieses Jahr wieder der GlobalConnect-Award verliehen.

Alle zwei Jahre findet sich die Welt der Außenwirtschaft in Stuttgart zur GlobalConnect ein. Am 26. und 27. Oktober werden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Experten ihr Wissen und ihre Erfahrung in Außenwirtschaft und Internationalisierung weitergeben.

Für Unternehmen besonders attraktiv ist der nun schon zum fünften Mal zu vergebende GlobalConnect-Award. Der Preis würdigt mittelständische Unternehmen, die im Ausland aktiv sind und herausragende unternehmerische Leistungen zu verzeichnen haben. Der Award wird in den Kategorien „Newcomer“, „Hidden Champion" und „Global Player" verliehen.

Für die Kategorie „Newcomer“ können sich Unternehmen bewerben, die mit innovativen Ideen erste Erfahrungen im Auslandsgeschäft gesammelt haben. Zu den Bewerbern in der Kategorie „Hidden Champion“ zählen Unternehmen, die sich in ausländischen Märkten durch eine besondere Einzelposition beziehungsweise Nischenbesetzung erfolgreich positioniert haben und als „Global Player“ werden diejenigen Unternehmen geehrt, die Geschäfts- und Fertigungsprozesse erfolgreich global vernetzt und integriert haben und dabei einen besonderen Beitrag für Umwelt und Gesellschaft leisten (Corporate Social Responsibility). Zudem wird unter allen nominierten Unternehmen ein Publikumspreis an dasjenige vergeben, welches die meisten Stimmen auf der Online-Voting-Plattform auf sich vereint.

Die Aushändigung der Preise erfolgt am 26. Oktober 2016 auf dem Abendempfang der Landesregierung Baden-Württemberg.

GlobalConnect-Award als Marketinginstrument der Unternehmen

Den nominierten Unternehmen wird eine Berichterstattung in Form von Pressemitteilungen auf den Webseiten der GlobalConnect, im GlobalConnect-Newsletter, im Katalog-Magazin der Messe und im Programmheft sowie in Form einer Präsenz vor rund 600 geladenen Gästen (darunter Spitzenrepräsentanten aus Politik und Wirtschaft) geboten und kann somit zur Imagepflege genutzt werden.

Rückblick GlobalConnect-Award 2014

Vor zwei Jahren wurde Ziehl-Abegg aus Künzelsau mit dem Award in der Kategorie „Global-Player“ ausgezeichnet.

Bewerben Sie sich bis zum 31. Mai 2016

Interessierte Bewerber können sich unter dem nachfolgenden Link registrieren und anschließend ihre Bewerbung einreichen: www.global-connect.de/.... Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2016. Weitere Informationen zum Award und zur Messe finden Sie unter www.messe-stuttgart.de/... besucher/globalconnect-award/.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.