Fit für die Zukunft

Berufsorientierung für Haupt- und Werkrealschüler

Fit für die Zukunft (PresseBox) ( Heilbronn, )
Das Erfolgsprojekt Job-Fit der Lernenden Region Heilbronn-Franken e. V. wird seit sieben Jahren an verschiedenen Schulstandorten in der Region Heilbronn-Franken angeboten. Ziel ist die Förderung sowie Unterstützung der Haupt- und Werkrealschüler bei Berufswahl und Bewerbung. Am 6. Februar wurde die Eichendorffschule Crailsheim als "Bester Job-Fit Standort Stadt und Landkreis Schwäbisch Hall" von Projektleiterin Susanne Hachenberger der Lernenden Region Heilbronn-Franken e. V. ausgezeichnet.

Über ein Jahr haben die Schüler der Eichendorffschule Crailsheim und die Schüler vom Lise-Meitner Gymnasium Crailsheim durchgehalten. Jeden Mittwochnachmittag trafen sie sich in ihrer Freizeit mit ihrem Team. Jeweils ein Gymnasiast betreute dabei zwei Haupt- und Werkrealschüler auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Neben umfangreicher Berufsorientierung und Bewerbungstraining erfolgte auch ein Berufspraktikum in den Ferien. "Die Erfahrungen aus dem einwöchigen Job-Fit Praktikum sind oftmals entscheidend für die Berufswahl der Schüler", erklärt Susanne Hachenberger.

Für die Auszeichnung von Bedeutung sind u. a. die verbindliche und regelmäßige Teilnahme, das Durchführen eines Job-Fit Praktikums sowie das Schreiben und Versenden von Bewerbungen. Eigenschaften, bei denen sich das Job-Fit Team der Eichendorffschule mit ihrer Standortverantwortlichen Gudrun Bareither auszeichnen konnte.

Das Job-Fit Projekt wird finanziell unterstützt von den Mitgliedsfirmen der Lernenden Region Heilbronn-Franken e. V. und den Agenturen für Arbeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.