Digitalisierung bestimmendes Thema

Sitzung der IHK-Vollversammlung

(PresseBox) (Heilbronn, ) Am 15. März traf sich die Vollversammlung der IHK Heilbronn-Franken zur 13. Sitzung der Wahlperiode 2013/2017. Auf der Tagesordnung standen unter anderem ein Gastvortrag von Professor Dr. Dr. h. c. mult. August-Wilhelm Scheer zum Thema „Wie knackt man die Geheimnisse erfolgreicher Digitalisierung?“ sowie die Sachstandsberichte zum Digitalisierungsgipfel und dem Pavillon der Wirtschaft auf der BUGA 2019.

Geschäftsprozesse neu denken

Eines der Schwerpunktthemen 2017 der IHK Heilbronn-Franken ist das im Zusammenhang mit der IHK-Strategie 2020 definierte Zukunftsfeld „Wirtschaft digital“. Aus diesem Grund hat die Vollversammlung Professor Dr. Dr. h. c. mult. August-Wilhelm Scheer, Unternehmer und einer der Vordenker und Wegbereiter der digitalen Transformation, eingeladen. In seinem Gastvortrag machte Professor Scheer anhand zahlreicher Beispiele deutlich, dass Geschäftsprozesse in einer digitalisierten Welt vielfach neu gedacht und konzipiert werden müssten. Erfolgreiche Internet-Unternehmer würden sich beispielsweise durch eine hohe Sensibilität für Mängel bestehender Konzepte und die Bereitschaft bestehende Geschäftsmodelle grundlegend infrage zu stellen und Fehler zuzulassen, auszeichnen. Als bedeutende Trends in der digitalen Wirtschaft beschreibt er u.a. die „Personalisierung“, d.h. individuell angepasste Produkt- und Dienstleistungsangebote sowie die „Selbststeuerung“, d.h. Mensch und Maschine steuern sich zunehmend eigenverantwortlich in ihrer jeweiligen Umgebung.

Digitalisierungsgipfel geplant

Am 22. Mai 2017 laden die IHK Heilbronn-Franken und pro Region zu einem Digitalisierungsgipfel unter dem Motto „Zukunft Heilbronn-Franken: digital" ein. Die Veranstaltung ist Teil des im Zusammenhang mit der IHK-Strategie 2020 definierten Zukunftsfelds „Wirtschaft digital“ und knüpft an die pro Region-Politikgespräche zum Thema Digitalisierung mit den Abgeordneten aus Land und Bund an. Ziel ist es, Politik, Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft auf eine abgestimmte Vorgehensweise beim Ausbau der digitalen Infrastruktur einzustimmen. Neben dem CIO Baden-Württemberg Stefan Krebs werden Experten durch Impulsvorträge und Best Practices die Anforderungen an Wirtschaft, Kommunen und Gesellschaft aufzeigen. Anschließend werden Spitzenvertreter die Herausforderungen der Digitalisierung für unsere Region und mögliche Lösungsansätze diskutieren. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Podiumsdiskussion und begleitende Ausstellung.

Pavillon der Wirtschaft auf der BUGA

Die IHK Heilbronn-Franken plant gemeinsam mit der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH (BUGA) sowie namhaften Unternehmen und Stiftungen aus der Region die Einrichtung eines Pavillons auf dem BUGA-Gelände. Dort soll regionalen Unternehmen, Hochschulen und wirtschaftsnahen Einrichtungen die Möglichkeit geboten werden, den BUGA-Besuchern die Leistungs- und Innovationskraft der Wirtschaft in Heilbronn-Franken anschaulich und interaktiv zu demonstrieren.

Auf der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn werden mehr als zwei Millionen Besucher erwartet. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, die nationale Aufmerksamkeit auf die Region Heilbronn-Franken in ihrer ganzen Vielfältigkeit - auch als Wirtschafts- und Bildungsstandort - zu lenken. In der unter dem Titel „Pavillon der Wirtschaft auf der BUGA 2019“ geplanten Anlage in exponierter Lage am Neckarhabitat im nördlichen BUGA-Bereich sollen den Besuchern „Ideen für die Zukunft“ in interaktiver und emotionaler Weise präsentiert werden. In dem Pavillon sind sowohl Dauerpräsenzen als auch temporäre Events vorgesehen.

Die Pakt Zukunft Heilbronn-Franken gGmbH wurde mit der Erstellung eines Ausstellungskonzeptes beauftragt. Dazu wurden fünf Agenturen ausgewählt, die aufgefordert sind bis Ende März 2017 ihre Wettbewerbsbeiträge einzureichen. Anschließend wird von den Initiatoren entschieden, ob und wenn ja, welcher der eingereichten Vorschläge realisiert werden soll.

BU: Professor Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer bei seinem Gastvortrag zum Thema „Wie knackt man die Geheimnisse erfolgreicher Digitalisierung?“

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.