Bildungsmesse Heilbronn: Messe zieht tausende Besucher an

Heilbronn, (PresseBox) - Zum fünften Mal haben die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken (IHK) und die Handwerkskammer Heilbronn-Franken (HWK) die Bildungsmesse Heilbronn gemeinsam durchgeführt. Mit einem Ausstellerrekord von über 180 Ausstellern war dies ein erneuter Erfolg.

IHK-Hauptgeschäftsführerin Elke Döring: „Der Erfolg der Messe zeigt, wie wichtig der persönliche Kontakt und eine erste Orientierung für die Berufswahl ist. Wir freuen uns sehr über das Interesse an der dualen Ausbildung.“

Rekordzahlen bei der Bildungsmesse Heilbronn

Weit über 3.700 Schüler haben donnerstags und freitags im Schulklassenverbund die Messe besucht. Damit wurde das Angebot zum Thema Berufsorientierung auf der Messe rege wahrgenommen. Mit dem speziellen BomSuS-Trainingsprogramm (Berufsorientierung mit Spiel und Spaß) konnte damit von den Schülern ein praxisgerechtes Training für Berufswahl, Bewerbung und Vorstellungsgespräche absolviert werden.

HWK-Hauptgeschäftsführer Ralf Schnörr: „Die Berufschancen im Handwerk stehen so gut wie nie. Wer sich für eine duale Ausbildung im Handwerk entscheidet, hat die Möglichkeit, sich eine hervorragende Perspektive für sein weiteres Berufsleben zu sichern.“

Zufriedene Teilnehmer

Unter den Besuchern der Messe war auch Alexa Würtz und Aylin Aslan von der Realschule Güglingen. Würtz: „Die Bildungsmesse ist wirklich super. Ich habe schon zahlreiche Stände besucht und mich über unterschiedliche Berufe informiert.“ Und ihre Freundin Aylin Aslan ergänzt: „Vor allem die 3-D-Brillen, die man am Stand der Volksbank ausprobieren konnte, haben uns sehr beeindruckt.“

Mit der Messe hoch zufrieden sind auch Sandra Randebrock und Daniel Wojcik, Ausbilder bei der HAVI Logistics GmbH aus Ilsfeld. Randebrock: „Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer ist mitterweile leider nicht mehr so beliebt. Deshalb ist die Bildungsmesse für uns eine wichtige Plattform, um uns zu präsentieren und auch die Vorteile und Chancen dieses Berufes aufzuzeigen.“ So konnte das Unternehmen bereits 2016 durch ihren Messeauftritt eine Auszubildende für sich gewinnen. Daniel Wojcik: „Auch in diesem Jahr sind wir sehr zuversichtlich hier Nachwuchs für HAVI akquirieren zu können. Wir haben schon einige vielversprechende Gespräche geführt und hoffen nun auf gute Bewerbungen.“

Vom Konzept der Messe sind auch die Azubis am Stand von GaLaBau-Service GmbH überzeugt. Die angehenden Landschaftsgärtner verzeichneten reges Interesse an ihrem Beruf. Maximilian Krödel: „Anfangs waren unsere Besucher oft eher skeptisch. Nachdem sie dann aber selbst anpacken und Pflastersteine verlegen durften, zeigten viele plötzlich Interesse und stellten fest, wie abwechslungsreich unser Beruf ist.“

Auch die Vorträge der Aussteller waren gut besucht. Über 500 Vortragsbesucher haben sich samstags über Ausbildung, Studium und Beruf informiert. Und mit der Last-Minute-Börse im Technologie- und Bildungszentrum der Handwerkskammer wurde auch in diesem Jahr wieder eine gute Möglichkeit geschaffen, um sich samstags über aktuell freie Plätze zu informieren und sich bei den Last-Minute-Ausstellern direkt vorzustellen.

Messeimpressionen

Impressionen zur Bildungsmesse gibt es auf der Facebook-Seite der IHK Heilbronn-Franken unter www.facebook.com/...

Weitere Informationen im Internet auf der Messehomepage www.bildungsmesse-heilbronn.de

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.