Fröhlich kommuniziert die IHK

Reinhard Fröhlich (PresseBox) ( Frankfurt, )
Reinhard Fröhlich ist neuer Geschäftsführer bei der IHK Frankfurt und verantwortet künftig als Pressesprecher die Unternehmenskommunikation. Er war zuletzt Geschäftsführer der Delta Communications Consulting AG, einer Agentur für Finanz-kommunikation. Sein Handwerk lernte er als Wirtschaftsjournalist und als Unternehmenskommunikator; er bekleidete 15 Jahre verschiedene Positionen in der Presse, unter anderem bei Reuters und der Börsen-Zeitung, dort zuletzt als stellvertretender Chefredakteur. Anschließend war er zehn Jahre in leitender Funktion in der Unternehmenskommunikation bei der Berliner Bank, der Landesbank Berlin, der Bertelsmann-Stiftung und der DZ Bank aktiv. Er folgt auf Dr. Hans-Joachim Otto, der Ende Juni nach rund 35 Jahren bei der IHK in den Ruhestand wechselte.

Reinhard Fröhlich studierte Anglistik, Theologie, Pädagogik und Publizistik in Bonn und Münster, hält einen Abschluss im Advanced Management Programme von Insead in Fontainebleau/Frankreich und war mehrere Jahre Mitglied der nationalen Jury für den Deutschen PR-Preis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.