PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 181992 (Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main)
  • Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main
  • Börsenplatz 4
  • 60313 Frankfurt
  • http://www.frankfurt-main.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Angelika Borz
  • +49 (69) 2197-1204

Bester Unternehmernachwuchs gesucht

JUNIOR-Projekt

(PresseBox) (Köln/Frankfurt, ) Mitte Juni 2008 ist es soweit: Die besten JUNIOR-Unternehmer Deutschlands präsentieren sich beim Bundeswettbewerb 2008 in Frankfurt. Es geht um den Meistertitel. Im Rahmen dieses Projekts sind Schülerinnen und Schüler Unternehmer für ein Jahr. Sie erleben wirtschaftliche Abläufe hautnah in der Praxis und müssen unternehmerische Entscheidungen treffen.

Die Preise für die drei besten Unternehmen werden von Staatssekretär Hartmut Schauerte, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie verliehen. Mit dabei sind pfiffige Geschäftsideen wie bspw. ein mehrsprachiger Imagefilm über Böblingen, Energieberatung, ein Europa-Wirtschaftsspiel oder Taschen aus Recyclingmaterialien. Die Jungunternehmer haben sich auf Landesebene gegenüber Ihren Konkurrenten durchgesetzt. Nun präsentieren sich die Landessieger auf dem Bundeswettbewerb am 16. Juni 2008 in Frankfurt erneut mit ihren selbst gestalteten Messeständen und stellen ihre Unternehmen vor.

"Die bei JUNIOR gewonnen Erfahrungen sind für die Schülerinnen und Schüler wertvolle Impulse für ihre persönliche Entwicklung. Schlüsselqualifikationen wie Selbstständigkeit und Eigenverantwortung werden gefördert und bieten starke Pluspunkte für ihren beruflichen Werdegang", so Dr. Eckart John von Freyend, Präsident des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln. "Wir freuen uns, dass wir bereits mehr als 40.000 Schülern diese Möglichkeit bieten konnten."

Der Bundeswettbewerb wird unterstützt durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, den Europäischen Sozialfonds und die Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern.

Wir möchten Sie herzlich zum Bundeswettbewerb einladen. Dieser findet am Montag, den 16. Juni 2008 in der IHK/Börse, Am Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt statt. Die Veranstaltung beginnt ab 8:30 Uhr, die Präsentationen finden zwischen 11:00 Uhr und 14:00 Uhr und die Preisverleihung ist für 16:00 Uhr vorgesehen.

Der Bundessieger fährt für Deutschland zum Europawettbewerb, der vom 24. bis 27. Juli 2008 in Stockholm stattfindet.

Bei Interesse stellen wir gerne im Vorfeld einen Kontakt zu dem teilnehmenden Schülerun-ternehmen her.

JUNIOR ist ein Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, das in Deutschland auf Bundesebene mit Unterstützung der KfW Mittelstandsbank, dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie dem Handelsblatt, Gesamtmetall, Danfoss sowie der Accenture Stiftung durchgeführt wird. Bei JUNIOR gründen 10-15 Schüler ein auf ein Schuljahr befristetes JUNIOR-Unternehmen. Im Schuljahr 2007/2008 haben mehr als 6.200 Schüler 377 JUNIOR-Unternehmen gegründet. JUNIOR gibt es in Deutschland seit 1994.