Save the Date: 6. IHK-Exportforum am 27. April in Koblenz

Saarbrücken, (PresseBox) - Das Jahrestreffen der Exportmanager und Zollfachleute aus Rheinland-Pfalz und Saarland – organisiert von den Industrie-und Handelskammern – findet am 27. April 2017 in Koblenz statt. Die Veranstaltung ist auf die Bedürfnisse auslandsaktiver, kleiner und mittelständischer Unternehmen aus der Region zugeschnitten. In 2016 nahmen rund 350 Teilnehmer an der kostenfreien Veranstaltung teil.

In diesem Jahr stehen die Auswirkungen des veränderten Zollrechts auf die bestehenden Zoll-Bewilligungen oder die Ausstellung von Lieferantenerklärungen auf dem Programm. Das grenzüberschreitende Umsatzsteuerrecht ist dabei genauso wie die geplanten Änderungen der EG-Dual-Use-Verordnung Thema einzelner Workshops. Sollten Fragen offen bleiben, stehen Ihnen die Referenten im Anschluss an ihren Vortrag in unserer Expertenlounge zum vertiefenden Gespräch zur Verfügung.

Ein außergewöhnliches Angebot stellt die AHK-Lounge dar. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, Einzelberatungsgespräche mit den Experten der deutschen Auslandshandelskammern (AHK) zu vereinbaren. Die AHK-Vertreter helfen zum Beispiel beim Markteinstieg, unterstützen bei der Geschäftspartnersuche, beraten bei Firmengründung und geben Zollinformationen. In diesem Jahr sind neben den USA und Kanada auch Argentinien, die BRICS Staaten und Singapur sowie Italien, die Türkei, Iran und Saudi-Arabien vertreten.

Ein neues Beratungsangebot wird dieses Mal von dem für Rheinland-Pfalz entsandten EZ-Scout geboten, der über die Möglichkeiten der internationalen Entwicklungszusammenarbeit informiert.

Export und Import sind untrennbar mit Zollförmlichkeiten verbunden. Sich hierüber zu informieren darf also bei einer Veranstaltung dieses Formats nicht fehlen. Treffen Sie dafür Mitarbeiter des Hauptzollamtes (HZA) und Zollamtes (ZA) Koblenz am Zoll-Meeting-Point oder kommen Sie dort mit Zollbeauftragten anderer regionaler Unternehmen ins Gespräch.

Abgerundet wird das 6. IHK-Exportforum durch einem Marktplatz aus Informationsständen unterschiedlichster Anbieter von Dienstleistungen rund um das Thema Außenhandel, Zollabwicklung sowie Auslandsfinanzierung und Risikoabsicherung.

Weitere Informationen zum 6. IHK-Exportforum erhalten Sie auf der Webseite www.ihk-exportforum.de.
Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen rund um das Exportforum ist Sophie Ewald, Telefon (02 61) 10 6-1 09, E-Mail: exportforum@koblenz.ihk.de  ­ ­

Website Promotion

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes




Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.