Saarindustrie wieder auf Wachstumskurs

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
„In der saarländischen Industrie sind die Konjunkturampeln zu Jahresbeginn von Gelb auf Grün gesprungen. Dank einer deutlichen Belebung der Nachfrage aus dem Ausland konnten vor allem der Maschinenbau sowie die Stahl- und Metallindustrie im ersten Quartal deutliche Zuwächse beim Umsatz verzeichnen. Damit zeigt sich einmal mehr, dass es in der Saarindustrie immer dann rund läuft, wenn die Weltwirtschaft floriert. Wermutstropfen bleibt die Entwicklung im Fahrzeugbau. Hier macht sich auch die Diskussion um den Diesel negativ bemerkbar". So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen die heute vom Statistischen Landesamt vorgelegten Zahlen zur Industriestatistik.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.