Saar-Arbeitsmarkt sendet positive Signale

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
„Der weitere Rückgang der Arbeitslosigkeit und der anhaltende Aufwuchs an Beschäftigung im Saarland sind ermutigende Signale. Dank zahlreicher Lockerungen der coronabedingten Einschränkungen und der guten Konjunktur stellen die Unternehmen über alle Branchen hinweg zusätzliches Personal ein. Damit stehen die Chancen gut, dass der Saar-Arbeitsmarkt in den kommenden Monaten seine kräftige Erholung seit dem pandemiebedingten Tief im Frühjahr 2020 fortsetzt. Nun kommt es entscheidend darauf an, dass die Politik die Einstellungs- und Investitionsbereitschaft der Unternehmen nicht durch zusätzliche Steuern, Abgaben, Bürokratie oder durch einen weiteren Lockdown belastet.“ So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Thomé die heute (29. Juli) von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.