Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Auf der Website der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des „IHK-Umweltinfo“ zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte des aktuellen Hefts sind die Corona-Krise mit Fristenregelungen und Erleichterungen im Bereich Umwelt und Energie, ein Merkblatt und Preisrechner zur Berechnung der zusätzlichen Belastungen, die auf die Unternehmen durch die CO2-Bepreisung im Rahmen des Klimapakets des Bundes zukommen sowie der „Fahrplan“ der EU-Kommission zur Verschärfung des CO2-Reduktionsziels für das Jahr 2030. Weitere Dauerbrenner der Umwelt-, Energie- und Klimapolitik ergänzen die Ausgabe. Mit ihrer vierteljährlich erscheinenden Publikation gibt die IHK einen Überblick über neue Gesetze und Vorschriften, Produkte und Verfahren, Messen und andere Veranstaltungen sowie Preise und Förderprogramme. Darüber hinaus liefert das IHK-Umweltinfo Hintergrundinformationen zur umwelt- und energiepolitischen Diskussion. Abonnenten erhalten zudem Zusatzinformationen zu Terminen und wichtigen Tagesthemen

Interessenten können den Newsletter „Umwelt-Informationen“  per Mail beziehen, indem sie ihn auf der Website der IHK Saarland abonnieren (Kennzahl 659).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.