PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180710 (Industrie- und Handelskammer des Saarlandes)
  • Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
  • Franz-Josef-Röder-Straße 9
  • 66119 Saarbrücken
  • http://www.saarland.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Helga Trampert
  • +49 (681) 9520-320

IHK warnt vor Adressbuchschwindel

Angebote genau prüfen!

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Aus aktuellem Anlass warnt die IHK Saarland erneut vor so genanntem "Adressbuchschwindel". Zahlreiche saarländische Unternehmen erhalten derzeit Schreiben eines dubiosen Verlages aus Bayern. Darin werden die Betriebe aufgefordert, ihre Adressdaten in einem Online-Branchenverzeichnis zu aktualisieren. Nach Angaben der IHK sind diese Schreiben aufgemacht wie bereits bestehende Verträge. Tatsächlich werde aber erst durch Unterzeichnung und Rücksendung des Formulars ein Vertrag abgeschlossen.

Die IHK empfiehlt, solche Formularschreiben vor Rücksendung sorgfältig zu prüfen und - insbesondere das Kleingedruckte - aufmerksam zu lesen. In vielen Fällen komme es leider nach wie vor zu Zahlungen oder Unterschriftsleistungen auf rechnungsähnlich aufgemachten Angebotsformularen. Betroffenen Unternehmen empfiehlt die IHK, die Überweisung bei der eigenen Bank zu stornieren. Ist dies nicht mehr möglich (spätestens nach zwei Wochen), kann der Vertrag per Einschreiben wegen arglistiger Täuschung angefochten werden. In diesem Zusammenhang kann auch vorsorglich eine Kündigung des Vertrages ausgesprochen werden. Gleichzeitig sollte der dubiose Anbieter unter Fristsetzung aufgefordert werden, den bereits geleisteten Beitrag zurück zu erstatten.

Ein Infoblatt mit näheren Informationen steht auf der Homepage der IHK Saarland (www.saarland.ihk.de) unter der Rubrik "Recht & Fairplay" - "Allgemeine Rechtsfragen" zum Download zur Verfügung.