PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 886428 (Industrie- und Handelskammer des Saarlandes)
  • Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
  • Franz-Josef-Röder-Straße 9
  • 66119 Saarbrücken
  • http://www.saarland.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Nicole Schneider-Brennecke
  • +49 (681) 9520-330

IHK begrüßt Weiterbestand der Saarbahn-Verbindung nach Sarreguemines

(PresseBox) (Saarbrücken, ) "Wir begrüßen die Einigung zwischen der Saarbahn GmbH und der französischen Bahngesellschaft SNCF. Dadurch behält das Saarland sein Alleinstellungsmerkmal als Standort mit grenzüberschreitender Straßenbahnverbindung. Auch aus ökologischen Gründen ist die Einigung sinnvoll, weil Bahnverkehr die CO2-Emission reduziert. Zudem werden mit jedem Saarbahn-Nutzer aus der Grenzregion, der vom Auto auf den öffentlichen Verkehr umsteigt, die saarländischen Straßen und die Parkplatzsituation insbesondere im Ballungsraum Saarbrücken entlastet. Der grenzüberschreitende Straßenbahnverkehr stärkt zudem den Tourismus im Saarland".

So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen den Verhandlungserfolg über den Weiterbestand der internationalen Straßenbahnverbindung.

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.