IHK-Veranstaltungshinweis: Wandel durch Handel - Mexiko und der Nachbar Kuba

Beginn: Donnerstag, 26. April 2012, 18:00 Uhr

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Mexiko hat sich zu einer festen Größe auf dem amerikanischen Kontinent entwickelt. Nach mehrjährigem, stabilem Wirtschaftswachstum ist Mexiko nicht nur für den US-Automobilmarkt zu einem wichtigen Lieferanten aufgestiegen. Die mexikanische Regierung intensiviert zielstrebig die Handelsbeziehungen zur Europäischen Union.

Im aktuellen saarländisch-mexikanischen Handel von gut 70 Millionen Euro spielen Automobilteile, Maschinen und Komponenten sowie Keramik die Hauptrolle. In Richtung Kuba unterstützt Mexiko die dortigen Reformansätze durch eine gezielte Verstärkung des bilateralen Handels. Das intensive Engagement des Freistaats Bayern am Golf von Mexiko schließt den Anrainer Kuba ein und soll mittelfristig Geschäftsmöglichkeiten für bayerische Unternehmen eröffnen.

Zu dieser Gemeinschaftsveranstaltung der Deutsch-Mexikanischen Gesellschaft im Saarland und der IHK Saarland in Zusammenarbeit mit dem Club des Affaires Saar-Lorraine und dem World Trade Center Metz-Saarbrücken laden wir Sie sehr herzlich ein.

Unser Referent, Dr. Wilhelm Boucsein, Repräsentant des Freistaats Bayern in Mexiko und Beauftragter für Kuba, verfügt über langjährige Erfahrungen in und mit Lateinamerika. Er wird die wirtschaftliche und politische Entwicklung in beiden Ländern, ihre Beziehungen zueinander sowie die Hintergründe des weißblauen Engagements erläutern. Im Anschluss an den Vortragsteil besteht die Möglichkeit zum Networking bei einem kleinen Imbiss.

Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie teilnehmen können. Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen.

Anmeldung: Gisela Lefebvre-Schmitt, gisela.lefebvre-schmitt@saarland.ihk.de, Tel. 0681 9520-411
Online-Anmeldung: www.saarland.ihk.de (Kennzahl: 15.8420)

mehr unter:
http://www.saarland.ihk.de/...

Veranstaltungsort: IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum: 1
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.