Frühstücksbriefing Kroatien

Beginn: Mittwoch, 09. Mai 2012, 09:30 - 11:00 Uhr

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Die Republik Kroatien wird aller Voraussicht nach schon Mitte kommenden Jahres der 28. Mitgliedsstaat der Europäischen Union. Damit fallen nicht nur die bisherigen Zollschranken zwischen der EU und Kroatien weg - auch die Freizügigkeitsgrundsätze des Europäischen Binnenmarkts für Waren-, Dienstleistungs-, Kapital- und Personenverkehre werden umgesetzt. Dies sollte den ohnehin schon intensiven Austausch mit Kroatien weiter verstärken.

Deutschland ist mit einem Handelsvolumen von über drei Milliarden Euro für Kroatien nach Italien der zweitwichtigste Handelspartner-- rund ein Fünftel des kroatischen Außenhandels entfällt auf die Bundesrepublik. Sowohl auf der Ausfuhr- als auch auf der Einfuhrseite stellen Elektrotechnik, Maschinen und Nahrungsmittel die wichtigsten Handelsgüter dar. Damit Sie sich einen Überblick über die Geschäftsmöglichkeiten im Zuge des EU-Beitritts verschaffen können oder Ihre bereits bestehenden Aktivitäten intensivieren möchten, laden wir Sie ganz herzlich ein zu unserem Frühstücksbriefing Kroatien.

Unser Referent, Mirko Jularic, Leiter Recht und Steuern der AHK Kroatien, wird Ihnen über die aktuelle wirtschaftliche und politische Lage sowie über Marktchancen in Kroatien berichten. Weitere Themen des Briefings bilden die Eingliederungsmaßnahmen für die EU-Mitgliedschaft sowie die kulturellen Unterschiede des "Doing Business" in Kroatien. Im Anschluss der Veranstaltung steht Ihnen unser Referent gerne für Einzelgespräche zur Verfügung.

Bitte lassen Sie uns bis zum 08. Mai wissen, ob wir mit Ihrem Kommen rechnen können. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Anmeldung: Doris Barth, doris.barth@saarland.ihk.de, Tel. 06819520-421
Online-Anmeldung: www.saarland.ihk.de (Kennzahl: 15.8567)

mehr unter:
http://www.saarland.ihk.de/...

Veranstaltungsort: IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum: 4
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.