"Creative Solutions" - neue Entwicklungen und Trends in Kommunikation und Marketing

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Der Auftakt für die neue gemeinsame Veranstaltungsreihe von Kreativzentrum und IHK Saarland, "Creative Solutions",  findet  am 17. Mai  ab 18 Uhr in der IHK statt.
Sie wendet sich an alle, die sich für die aktuelle Praxis im Bereich Unternehmenskommunikation und Digitalisierung interessieren oder erfahren möchten, welche Neuentwicklungen zu ihrem Unternehmen passen und es weiter bringen können.

Im Rahmen von „Creative Solutions“ können die Teilnehmer am Expertenwissen der ‚Hot-Shops' der Kommunikationsbranche teilhaben: von aktuellen Trends, spezifischen Kommunikationsstrategien, besonderen Marketingmaßnahmen bis hin zu den Möglichkeiten der Augmented Reality - denn: die eigenen Potenziale und dazu passenden Strategien zu erkennen, ist Gold wert. Bei der Auftaktveranstaltung referieren Matthias Tinnemeyer, Squild GmbH, zu "Wie der digitale Arbeitsplatz unsere Arbeit revolutioniert" und Daniel Guthor, Aspekteins GmbH, über "Marketing fernab der Realität & näher am Kunden als je zuvor". Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bitte vorab per Mail an: annalisa.kimmling@saarland.ihk.de  

Programm für den 17.Mai:

18:00 Uhr
Begrüßung,
Dr. Mathias Hafner
, IHK-Geschäftsführer

18:15 Uhr
On the way to new work - Wie der digitale Arbeitsplatz unsere Arbeit revolutioniert,
Matthias Tinnemeier
, Squild GmbH

19:00 Uhr
Virtual-Reality - Marketing fernab der Realität & näher am Kunden als je zuvor,
Daniel Guthor
, Aspekteins GmbH

Im Anschluss: Get Together
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.