Ausbildung: weiterhin offene Stellen

IHK: Ausbildungsmarkt Anfang Oktober leicht im Plus

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Für Jugendliche, die noch keine Lehrstelle gefunden haben, bestehen noch immer gute Chancen auf eine Ausbildung im dualen System. Zwar bereiten sich laut IHK Saarland viele Unternehmen schon jetzt auf das Jahr 2013 vor. Doch kämen durch nicht angetretene und frühzeitig abgebrochene Ausbildungsverhältnisse auch für das aktuelle Ausbildungsjahr immer wieder attraktive Lehrstellenangebote auf den Markt.

Der saarländische Ausbildungsmarkt ist im laufenden Jahr weiter im Plus. Anfang Oktober liegt die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge im IHK-Bereich erneut leicht über dem Vorjahreswert. Zurzeit sind bei der IHK 4.413 Verträge eingetragen, 1,3 Prozent mehr als Anfang Oktober 2011. IHK-Hauptgeschäftsführer Giersch: "Angesichts der nach wie vor hohen Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen sind wir optimistisch, auch in diesem Jahr wieder mehr als 5.000 Verträge neu eintragen zu können".

Im Hinblick auf das kommende Ausbildungsjahr empfiehlt die IHK den Schülern der Abgangsklassen, sich frühzeitig zu bewerben und flexibel zu sein hinsichtlich des Ausbildungsbetriebes und des -ortes. Über die bundesweite IHK-Lehrstellenbörse können viele Ausbildungsangebote im Saarland, aber auch über die Region hinaus, bereits jetzt eingesehen werden.
(www.ihk-lehrstellenboerse.de)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.