Arbeitsmarkt weiter im Aufwind

Beschäftigungsaufbau stößt aber zunehmend an Grenzen

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
„Der saarländische Arbeitsmarkt ist weiter im Aufwind. Auch bei schwächerer Konjunktur erwarten wir für die kommenden Monate eine Fortsetzung dieser robusten Entwicklung. Wir rechnen mit einem weiteren Arbeitskräfteaufbau. Im Jahresdurchschnitt dürften wir in diesem Jahr mit gut 390.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten einen historischen Höchststand erreichen. Der Beschäftigungsaufbau stößt aber wegen fehlender Fachkräfte zunehmend an Grenzen.“ So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen die heute (30. Oktober) von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.