Industrie Informatik auf der SPS - Smart Production Solutions 2021 in Halle 5, Stand 158 -

cronetworld: Neue MES-Technologien für die intelligente Fabrik

cronetworld ermöglicht dank hochinnovativer Basistechnologien die umfassende Integration individueller Systemlandschaften. Bildrechte: Industrie Informatik
(PresseBox) ( Riegel a.K., )
Mit gewohnt zukunftsweisender Innovationskraft präsentiert Softwarehersteller Industrie Informatik die Erweiterung vom klassischen, modularen MES zur integrativen Fertigungsplattform. Die neue ‚cronetworld’ ermöglicht dank hochinnovativer Basistechnologien die umfassende Integration sämtlicher relevanter Systeme am Shopfloor – und darüber hinaus.

Die bekannten Stärken der markterprobten Module von cronetwork werden durch die nahezu unbeschränkten Möglichkeiten der 360 Grad-Fertigungsplattform cronetworld erweitert. Letztere übernimmt die integrative Arbeit und vernetzt die relevanten Komponenten aus Shopfloor und Softwareebene vollständig miteinander. Die Basis dafür bildet eine offene Schnittstellen- und Kommunikationsebene, die eine problemlose Anbindung peripherer und fremder Systeme ermöglicht. Doch damit noch nicht genug. Modernste Basistechnologien ermöglichen es, im MES beheimatete Funktionen und Logiken aus benachbarten Systemen heraus aufzurufen und diese auch außerhalb des direkten MES-User-Interfaces zu nutzen.

Industrie Informatik ist dank seiner Release-Garantie der verlässliche Partner hinsichtlich Investitionssicherheit und Innovationskraft im MES-Umfeld. Mit cronetworld erhält man die nötige Flexibilität die es braucht, um die eigene Fertigung flexibel und schnell auf die dynamische, digitale Welt auszurichten und den Wettbewerbsvorsprung dauerhaft abzusichern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.