SystemOnModule picoLILLY A20 - ARM ® Cortex™ A7 Dual Core 2x 1GHz

Erweiterung der Lilly Prozessor Modul Familie

Berlin, (PresseBox) - Die Erweiterung der SoM picoLILLY Familie von INCOstartec ist mit der Allwinner A20 SoC, ARM ® Cortex™ A7 Dual Core 2x 1GHz und GPU Mali400MP2 kompatibel zu OpenGLES2.0/1.1, ausgestattet.

Der kleinste pico Formfaktor (51x40mm) in kostengünstiger, Low Power, High Performance Ausführung lässt sich als Aufsteck-Modul oder Modulintegration auf der Baseboard- Leiterplatte steckerfrei integrieren. Die on-Board Speicherausstattung ist DRAM mit 2GB DDR3L umd Flash mit 4GB eMMC Speicher. Zur flexiblen Erweiterung steht ein µSD-Card Slot bereit. Eine RTC wie ein Watchdog rundet das Modul, dass mit 3,3V versorgt wird, ab.

Die herausgeführten Schnittstellen sind die high speed HDMI1.4, SATA , 1G Ethernet und die Standards wie CAN BUS, 2x USB Host, USB OTG, 3x UART, I²C-BUS, SDIO, SPI, 7 GPI/O. Das Display ist über TTL oder LVDS 24bit mit 1920x1080 Pixel verfügbar. Das Modul ist Banana PI kompatibel; es lassen sich die Betriebssysteme wie LINUX, Android und Win CE embedded Compact 7 damit fahren.

Es gibt verschiedene verfügbare Baseboards: Zwei im pITX Formfaktor und nach Kundenwunsch, die die Einbindung von kleinen (3,5“) bis mittleren (12,1“) Displays mit resistivem oder kapazitivem Touch Panel unterstützen. Der Einsatz der pLILLY-A20 ist als Applikationsprozessor in HMI, BOX Systemen und Mobilesystem denkbar. Durch den kleinen Formfaktor ist der Einsatz im HOME Automation oder Automotive möglich.

Website Promotion

INCOstartec GmbH

Die Firma INCOstartec GmbH ist im November 1999 aus dem innovativen Ing.-Büro Gerhard Schink durch Umfirmierung gegründet worden. Seit 1994 sind wir auf dem Markt der Embedded Computer Technologie tätig.

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Single Board Computer (SBC), Embedded-Systeme, Panel PC's und ihre Peripherie für den industriellen Einsatz. Der Schwerpunkt der Entwicklung liegt in der Implementierung von ARM RISC Prozessoren (System on Chip), die in kleine Embedded Module, welche man als System on Module (SoM) bezeichnet, integriert werden. Der Fokus liegt hierbei auf Eigen-, Kundenentwicklungen und Kundendesignlösungen.

Weiterhin haben wir Standardbaugruppen für die x86 Systeme wie AT96/ISA96-Industriebus und PC/104 Module, sowie kundenspezifische Computer- und Peripheriesysteme. Ebenfalls ist die Unterstützung unserer Kunden bei der Systemintegration ein wesentlicher Anteil unserer Aktivität.

Seit vielen Jahren bieten wir komplette Industrie Prozessor Systeme in diversen Displaygrößen mit resistivem und kapazitivem Touch an.

Die Firmenphilosphie der INCOstartec GmbH ist es, unseren Kunden eine schnelle, prägnante und kundenorientierte Unterstützung zu leisten. Als Partner möchten wir mit Ihnen gemeinsam erfolgreich sein. Bei Auftragsentwicklungen sind wir auch mit kleinen Applikationen und geringen Stückzahlen, mit strukturierter Projektbearbeitung und -Abwicklung für unsere Kunden da.

Da unsere Produkte nicht nur in Europa, sondern weltweit zum Einsatz kommen, sind wir auf der Suche nach weiteren technologieorientierten Vertriebspartnern sowohl im europäischen, als auch im außereuropäischen Raum.

Ihre Zufriedenheit ist unser höchstes Ziel!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.