Nahezu grenzenlose Möglichkeiten...

...die Industrie Panel PC's aus der SEVEN-Reihe der INCOstartec GmbH!

SEVEN-Series (PresseBox) ( Teltow, )
Die SEVEN- Reihe aus dem Hause INCOstartec besteht aus einer Reihe von Industrie Panel Systemen mit 7’’ (17,78 cm) TFT Displays wahlweise mit resistivem oder kapazitivem Touch und einem großen Angebot möglicher / passender Prozessormodule, basierend auf den Standard LILLY- und pLILLY- SoM Modulen. Darüber kann Leistungsanforderung je nach Anwendung vom ARM11 / 532MHz bis hin zum Cortex A8/9 / 1GHz angepasst werden.

Für schnelle und nachhaltige Datenverarbeitung sorgen Arbeitsspeicher mit bis zu 256 MB (1GB). Standardmäßig stehen ein 32MB Flash-Speicher, sowie intern ein μSD-Card-Slot oder eMMC Flash zur Verfügung

Die flexiblen, modular bestückbaren AUX-Erweiterungsboards geben dem Kunden nahezu grenzenlose Möglichkeiten, die Schnittstellen frei zu wählen. Hierfür stehen optional u.A. folgende Peripherie- und Funktionsmöglichkeiten zur Verfügung:

1-2x Ethernet, 1-2x CAN-BUS 2x Serielle IF RS232/485, 2x USB 2.0, I²C-BUS, freie GP I/O’s, WiFi/BT und GSM/GPS.

  • Das OF-SEVEN ist die einfache Low-Cost Variante der SEVEN-Reihe mit resistivem Touch-Display. Auf Grund des offenen Bauweise und der Befestigungsmöglichkeiten, die aus der Basisplatte herausragen, eignet sie sich optimal zum Einsatz in nahezu jede Applikation.
  • Das OF-SEVEN-PCT mit projektiv kapazitivem Touch-Display ist die elegante Variante mit schwarz umrandetem Coverglas und lässt sich leicht in Fronten integrieren.
  • Die Variante FP-SEVEN ist die Frontplatten-Version mit Metallgehäuse zum Einbau in eine Front oder ein Gerät. Sie ist ideal geeignet für raue Betriebsumgebungen.
  • Viele weitere Varianten komplettieren die SEVEN-Reihe, wie z.B. das SEVEN-PCT-IP65+ mit kapazitivem Touch-Display, einem hohen Schutzgrad und wahlweise mit Tastenfeld.
Alle SEVEN-Geräte sind für Betriebstemperaturen von -20° bis +70°C ausgelegt. Die Geräte können optional über Adapter mit einer VESA-75/-100 Befestigung am Einsatzort angebracht werden. Die Versorgungsspannung beträgt 9 – 36 V. OS: Win CE / Linux.

Besuchen Sie die neue Website und lassen auch Sie sich individuell das passende Gerät nach Ihren Wünschen und Anforderungen zusammenstellen!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.