Embedded System On Module - LILLY-A20 SBP

High Performant Dual Core Processor

LILLY-A20 Promo
(PresseBox) ( Berlin, )
Embedded Single Board A20 Prozessormodul

Mit dem Embedded Single Board Prozessormodul LILLY-A20-SBP von INCOstartec ist ein super kleiner (74x51x6mm) Embedded Prozessorplattform mit dem A20 Dual Core, Cortex A7, 2x 1GHz von Allwinner geschaffen. Durch die Softwarekompatibilität zu dem bekannten „Banana PI“ ist er für eine Vielzahl an Applikationen geeignet.

Als Embedded Single Board Prozessor kann er auch Displays von 2,4 bis 15Inch direkt über LVDS ansteuern. Sowie eine Backlight und die resistiven- oder Kapazitiven- Touch Schnittstelle sind für eine Display Einbindung in dem Systeme vorhanden. Das LILLY-A20-SBP wird mit einer Versorgungsspannung von 3,3V betrieben. Die Schnittstelen 2xUSB, 2x Serial, 1x Ethernet, 1x I²C-BUS sind in dem System über einzelne Stecher geführt und können so direkt benutzt werden. Dem System ist eine RTC mit Pufferbatterie integriert und ein µSD-Card Slot steht neben einem on Board eMMC Flashspeiche für Bootloader, OS (LINUX, ANDROID und Win Embedded Compact 2013) und Anwenderprogramm zur Verfügung. Der Arbeitsspeicher kann mit 2/4GB bestückt werden. Optional kann statt einem USB Interface ein WiFi Modul bestückt werden um den IoT Ansprüchen gerecht zu werden.

Weitere optionale Peripherieerweiterung kann über ein Stecker paar 100/140Pin erfolgen. Hierfür gibt es Adaptermodule z.B. für GSM/UMTS/LTE u. GPS und weitere Kunden Erweiterungen. Das Low-Cost System kann für den Einstieg als LILLY-A20-SBP Eval kit mit 5,6 oder 7Inch Touch Display bezogen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.