PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 589232 (inconso AG)
  • inconso AG
  • In der Hub 2 - 8
  • 61231 Bad Nauheim
  • http://www.inconso.de
  • Ansprechpartner
  • Franziska Fischer
  • +49 (6032) 348-2659

inconso Gesamtleistung wächst 2012 um 22 Prozent

Der Logistiksoftwarespezialist eröffnete drei neue Standorte

(PresseBox) (Bad Nauheim, ) Im Geschäftsjahr 2012 verzeichnet inconso eine weiter steigende Nachfrage nach intelligenten Softwarelösungen für die Logistik. Der europaweit führende Anbieter von Consulting- und Softwarelösungen für Logistik erzielte eine Gesamtleistung von 51,2 Millionen €, dies entspricht einer Steigerung um 22 % im Vergleich zum Vorjahr. Das Ergebnis vor Steuern liegt mit 7,2 Millionen € um 1,7 Millionen € über dem Wert von 2011. Die Vorsteuerrendite beträgt damit beachtliche 14 %. Neben der Gründung zweier neuer Standorte in Heidelberg und Gallin wurde im Jahr 2012 das Hamburger Unternehmen pdv Technische Automation + Systeme GmbH mit über 30 Mitarbeitern übernommen und erfolgreich in die inconso AG integriert. Das Leistungsangebot erweiterte sich damit um die Bereiche Embedded Systems sowie Mobile Computing. Zum Jahreswechsel beschäftigte inconso an zehn Standorten in Deutschland und einem in Frankreich 450 Mitarbeiter - ca. 80 Personen mehr als zu Jahresbeginn.

Gleichzeitig blickt das Unternehmen positiv auf die Geschäftsaussichten für das laufende Jahr. Sowohl bei der inconso Logistics Suite als auch dem SAP Leistungsangebot ist die Nachfrage ungebrochen hoch. Mit modernen Angeboten, wie dem SAP EWM für hochkomplexe, automatisierte Lager oder dem inconsoWMS S aus der Cloud, trifft inconso den Puls der Zeit. Weiteres Wachstum in Umsatz und Ergebnis ist demnach zu erwarten. Die Logistiksoftwarelösungen der inconso AG sind weit über 300-mal auf allen fünf Kontinenten installiert.

Website Promotion

inconso AG

Die inconso AG ist das führende Consulting- und Softwareunternehmen für Logistiklösungen in Europa.

450 Mitarbeiter an den Standorten Bad Nauheim, Bremen, Dresden, Essen, Gallin, Hamburg, Heidelberg, Köln, Münster, Stuttgart und Lyon (Frankreich) bieten mit fundierter Beratung, innovativen, praxisgerechten Softwareprodukten und professioneller Systemintegration Lösungen zur Optimierung kundenspezifischer Logistikprozesse.

Schwerpunkte sind dabei das Warehouse Management mit der inconsoWMS Product Suite sowie mit SAP EWM und LES, das Transport Management und Supply Chain Execution- und Visibility-Lösungen für namhafte Handels-, Industrie und Dienstleistungsunternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.inconso.de.