inconso AG und Alcis Ltda. vereinbaren internationale Zusammenarbeit

Fotolia (PresseBox) ( Bad Nauheim, )
Die inconso AG, Bad Nauheim, und die Alcis Ltda., Sao Paulo, Brasilien, haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Die beiden Unternehmen sind auf die Beratung sowie auf die Entwicklung und Integration von Logistiklösungen spezialisiert und haben bereits verschiedentlich in Projekten für gemeinsame, weltweit tätige Kunden zusammengearbeitet.

Die Warehouse und Transport Management Lösungen von Alcis sind bei namhaften Kunden aus Handel und Industrie wie Goodyear, Unilever oder Canon sowie bei einer Vielzahl von Logistikdienstleistern in Brasilien und einer Reihe weiterer südamerikanischer Länder im Einsatz. Alcis hat derzeit 65 Mitarbeiter und unterhält eine Consultinggesellschaft sowie ein Schulungszentrum. Im Rahmen der Kooperation können geeignete Systembausteine und Lösungselemente des jeweiligen Partners in die eigene Software integriert werden. Zudem wurde eine wechselseitige Unterstützung bei der Betreuung von international tätigen Kunden in der jeweils anderen Region vereinbart. Beide Unternehmen erwarten von der Kooperation eine stärkere internationale Präsenz und zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten.

So unterstreicht Luiz Rego, Generaldirektor von Alcis: "Wir sehen in der Zusammenarbeit große Chancen für eine deutlich weiter gehende Betreuung unserer global tätigen Kunden. Dabei haben die bisherigen Projekte bereits gezeigt, dass beide Partner einen sehr ähnlichen Ansatz für hohe Qualität und vorbildliche Kundenbetreuung verfolgen. Zusammen mit den leistungsfähigen und flexiblen Logistiksystemen bietet das eine gute Grundlage für eine intensive und fruchtbare Kooperation."

Bertram Salzinger, Vorsitzender des Vorstands der inconso AG, bekräftigt: "Die Zahl der Kunden, die eine Betreuung über die lokalen Standorte hinaus erwarten, wächst stetig. Hier bietet sich ein klares Wachstumspotenzial für Unternehmen, die sich jetzt international aufstellen. Mit Alcis haben wir einen Partner, der über breite Präsenz und hervorragende Reputation in Südamerika verfügt, und mit dem wir in langjährigem Kontakt bereits manches erfolgreiche Projekt abgeschlossen haben."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.