inconso AG bezieht neuen Firmenhauptsitz

Logistiksoftwarespezialist inconso stellt sich auf weiteres Wachstum ein

inconso Headquarters (PresseBox) ( Bad Nauheim, )
Nach rund elfmonatiger Bauzeit hat der Logistiksoftwarespezialist inconso Mitte März 2017 seinen neuen Firmenhauptsitz in dem südlich von Bad Nauheim gelegenen Gewerbegebiet „Auf dem Schützenrain“, In der Hub 2 – 8, bezogen. Der dreigeschossige Gebäudekomplex bietet Kapazitäten für über 300 Softwareexperten am Standort Bad Nauheim und die dort ansässigen administrativen Bereiche. Der Neubau verfügt auf dem rund 12.000 m2 großen Gelände über eine Vielzahl an Besprechungsräumen, einen großzügigen Außenbereich und bietet zudem zusätzliche Erweiterungsmöglichkeiten.

Die Nachfrage nach intelligenten Softwarelösungen für die Logistik, insbesondere in Branchen wie dem E-Commerce, der Fashion- oder Automobilindustrie, ist ungebrochen. Einen kontinuierlichen Anstieg erwartet die inconso AG auch in der Zukunft. Mit dem Ausbau des Leistungsangebots im Bereich der inconso Cloud Solutions wird inconso dem Trend zur Digitalisierung der Supply Chain gerecht. Durch die räumliche Erweiterungsmöglichkeit ist das Unternehmen auf weiteres Wachstum bestens vorbereitet.

Das 2002 mit drei Standorten gegründete Unternehmen beschäftigt aktuell 550 Mitarbeiter an insgesamt 13 Standorten in Deutschland, Frankreich und Spanien. Pünktlich zum fünfzehnjährigen Bestehen konnte die inconso AG die neuen, repräsentativen Räumlichkeiten beziehen.

Über Körber Logistik-Systeme

Die Körber Logistics Systems GmbH mit Sitz in Bad Nauheim ist ein führender Anbieter vollintegrierter Anwendungen zur Optimierung komplexer interner und externer Logistikprozesse. Die Unternehmensgruppe liefert digitalisierte Lösungen für die Smart Factory (Produktions-Logistik), das Warehouse, E-Commerce und die Steuerung der gesamten Lieferkette. Unter der Dachmarke Körber Logistics werden die Unternehmen Aberle GmbH und Consoveyo S.A. (Systemintegration), Langhammer GmbH und Qubiqa Logistics (Produktlösungen) sowie Inconso AG und Aberle Software GmbH (Software) in drei Geschäftsbereichen zusammengeführt. Diese bieten ein umfassendes Produkt- und Serviceangebot von der Systemintegration über Lager-, Palettier-, Depalettier- und Fördertechnik bis hin zur Software. Körber Logistik-Systeme ist ein Geschäftsfeld des internationalen Technologiekonzerns Körber.

Über Körber

Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns mit weltweit rund 11.500 Mitarbeitern. Der Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit über 100 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften. An Standorten rund um den Globus verbindet Körber die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen, die ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Werkzeugmaschinen, Pharma Systeme, Tissue, Tabak und Unternehmensbeteiligungen bieten.

Weitere Informationen unter www.inconso.de. Bilddownload hier bzw. unter https://www.inconso.com/de/unternehmen/journal-downloads/downloadcenter/presse/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.