Linda van Meegen übernimmt Qualitätssicherung bei IMS

(PresseBox) ( Dinslaken, )
Linda van Meegen verstärkt die Qualitätssicherung für IMSWARE bei der IMS GmbH in Dinslaken. Sie wird im Rahmen ihrer Tätigkeit auch das Testing produktübergreifend weiter standardisieren. Zugleich gliedert IMS die Qualitätssicherung in ein eigenes Team aus.

Linda van Meegen ist studierte Wirtschaftingenieurin (BA) und hat in den letzten 9 Jahren unter anderem die Einführung und Administration verschiedener CAFM-Systeme betreut und geleitet. Diesen Erfahrungsschatz wird sie nun mit neuer Ausrichtung in ihr Aufgabengebiet bei IMS einbringen und erweitern.

„Ich freue mich, diese anspruchsvolle Aufgabe bei IMS ausfüllen zu dürfen“, sagt Linda van Meegen. „IMSWARE ist eine ausgesprochen vielfältige wie leistungsfähige CAFM-Lösung, bei der verlässliche QS ein zentrales Element ist, das ich gewissenhaft wahrnehmen werde“, so die 32-Jährige.

„Wir freuen uns, mit Linda van Meegen eine sehr CAFM-kundige Mitarbeiterin gewonnen zu haben“, sagt Michael Heinrichs, Geschäftsführer der IMS GmbH. „Sie hat eine Kenntnistiefe, die es ihr erlaubt, das jetzt ausgegliederte Qualitätsmanagement verantwortungsvoll zu führen. Hiervon werden alle Anwender unserer Lösungen profitieren.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.