PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 372578 (Implico GmbH)
  • Implico GmbH
  • Weidestrasse 120b
  • 22083 Hamburg
  • http://www.implico.com
  • Ansprechpartner
  • Berit Huyke
  • +49 (40) 270936-0

IFAT: Erste SAP-Komplettlösung für Metall- und Schrotthandel

Implico und Itelligence bündeln Kompetenzen für integriertes Gesamtangebot

(PresseBox) (Hamburg, ) Auf der heute eröffneten IFAT in München gibt es am Implico-Stand in Halle B1, Stand 218 eine Premiere: Das Beratungs- und Softwarehaus Implico und Mitaussteller Itelligence AG präsentieren erstmals eine umfassende SAP-Lösung speziell für den Schrott- und Metallhandel. Das neue Angebot deckt alle branchentypischen Prozesse ab – von der Planung und Einsammlung der Materialien über Lagerung, Bewertung, Risikomanagement und Hedging bis zum Verkauf.

Bisher gab es kein integriertes und vollständiges SAP-basiertes Angebot für die Abbildung der komplexen Prozesse des Metall- und Schrotthandels. Spezielles Branchen-Wissen und einzelne Lösungsbausteine waren jedoch schon seit längerem am Markt vorhanden, beispielsweise SAP-Lösungen wie SAP Waste and Recycling oder andere Softwarekomponenten wie it.metal, die Bewertungsengine und CrossWeight. Diese haben Implico und Itelligence jetzt zu einem integrierten Gesamtangebot zusammengeführt. Damit ist nun die weltweit erste SAP-Komplettlösung für den Metall- und Schrotthandel verfügbar.

Mit Implico und Itelligence haben sich zwei Technologieführer und SAP-Experten zusammengeschlossen. Implico als IT-Beratungshaus und SAP-Spezialist für die Entsorgungsbranche brachte in die Allianz das langjährige Wissen um optimale Prozesse ein – und zahlreiche Spezialfunktionalitäten wie beispielsweise die Bewertungsengine und die Waagelösung. Von Itelligence stammte it.metal, das hochspezialisierte und vielfach bewährte Branchenpaket für die NE-Metallindustrie. Damit deckt die jetzt verfügbare Branchenkomplettlösung alle Anforderungen mittelständischer und großer Unternehmen des Metall- und Schrotthandels ab.

Kunden profitieren vom langjährigen Know-how von Implico und Itelligence. Sie erhalten bewährte Prozesse und damit sichere Einführungsprojekte sowie umfassende Funktionalitäten. Weitere Vorteile: kurze Projektlaufzeiten, überschaubare Kosten, ein Höchstmaß an Zukunftssicherheit und schnelle RoIs.


Über Itelligence

Itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit mehr als 1.600 hochqualifizierten Mitarbeitern in 19 Ländern in 5 Regionen (Amerika, Asien, Westeuropa, Deutschland/Österreich und Osteuropa) vertreten. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum erzielte das Unternehmen in 2009 einen Gesamtumsatz von 220,0 Mio. Euro.

Itelligence entwickelt seit über 20 Jahren als langfristiger Partner für Unternehmen der verschiedensten Branchen und unterschiedlichsten Größenordnungen ganzheitliche Lösungen.

Die erreichten Erfolge der vergangenen Jahre und die durchweg positiven Zukunftsaussichten verdankt itelligence aber nicht nur ihrer technischen Leistungsfähigkeit, sondern in genauso hohem Maße auch der konsequenten Service-Orientierung.

Implico GmbH

Als internationales Beratungs- und Softwareunternehmen unterstützt Implico kommunale und private Entsorgungsunternehmen bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet. Die Implico Gruppe (www.implico.com) mit Hauptsitz in Hamburg verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, der Schweiz, den USA und in Malaysia.
Implico bietet Entsorgungsunternehmen kompetente und ganzheitliche Beratungs- und Implementierungsleistungen im SAP-Umfeld. Zu den Kunden zählen unter anderem die Tönsmeier-Gruppe, SITA, Veolia, Heinz, Berliner Stadtreinigungsbetriebe, Stadtreinigung Hamburg, Stadtreinigung Dresden, Abfallwirtschaftsbetrieb München und Münchner Stadtentwässerung (MSE).
Die dynamisch wachsende Implico Gruppe beschäftigt derzeit rund 250 Mitarbeiter.