Expansion im April 2015: Impuls Informationsmanagement GmbH eröffnet fünften Standort

Mit der Eröffnung einer Niederlassung in Ansbach rückt das Nürnberger IT-Unternehmen näher an den Nachwuchs heran

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Im April 2015 ist es soweit: Neben dem Hauptsitz in Nürnberg und den Niederlassungen in München, Stuttgart und Braunschweig eröffnet Impuls seinen fünften Standort in Ansbach. Das neue Standbein im Zentrum der Stadt umfasst zirka 145 Quadratmeter und besitzt aufgrund der zentralen Lage am Bahnhof eine optimale Verkehrsanbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr.

Bewusste Wahl

Die Wahl fiel ganz bewusst auf Ansbach, da hier der technologie-spezialisierte Nachwuchs sitzt. Vor über drei Jahren ging Impuls eine Kooperation mit der Fachhochschule Ansbach ein, um in direktem Kontakt mit den angehenden IT-Spezialisten zu stehen. Die Zusammenarbeit wird nun mithilfe der Niederlassung vor Ort intensiviert, um jährlich Studierende für die umfangreichen Themenfelder und Aufgabengebiete von Impuls zu begeistern. Die durch den neuen Standort Ansbach entstehenden Möglichkeiten sind somit für beide Seiten optimal: Die Absolventen erhalten eine hervorragende Chance für ihren beruflichen Einstieg direkt am Ausbildungsort und Impuls freut sich über die Erweiterung der Kompetenzen durch die technologiebegeisterten Nachwuchskräfte. So eignet sich der Standort in Ansbach gleich aus mehreren Gründen hervorragend als weitere Niederlassung der Impuls Informationsmanagement GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.