PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 121193 (Imperia AG)
  • Imperia AG
  • Von-der-Wettern-Straße 27
  • 51149 Köln
  • https://www.imperia.net

Kein & Aber Verlag setzt auf SEITENBAU und Imperia 8

(PresseBox) (Hürth, ) Der Züricher Verlag Kein & Aber AG hat den Imperia Premium Executive Partner SEITENBAU mit dem Relaunch seines Webauftrittes beauftragt. Neben einer neuen inhaltlichen Struktur und einem neuen Layout wird das Webangebot nach dem Relaunch auch eine Reihe neuer interaktiver Services bieten. Als CMS kommt dabei Imperia 8 zum Einsatz.

Zu den Autoren und Künstlern des renommierten Verlags, der CDs und Bücher für "ausgeschlafene Zeitgenossen fast jeden Alters" anbietet, zählen unter anderem so bekannte Namen wie Woody Allen, Senta Berger, Truman Capote, Elke Heidenreich, Gerhard Polt, Harry Rowohlt oder Roger Schawinski. Mit dem Relaunch strebt der Verlag vor allem mehr Übersichtlichkeit und mehr Service für seine Besucher an. So sollen u.a. mit dem Einsatz eines Online-Radios, diverser Downloads und Hörproben die Möglichkeiten des interaktiven Mediums Internet voll ausgenutzt werden. Dabei kommen auch Web 2.0 Technologien wie AJAX zum Einsatz.

Um den Nutzern der neuen Website eine umfassende Übersicht über das Verlagsangebot sowie optimale Usability zu bieten werden sowohl Layout, als auch Inhaltsstruktur des Webangebotes ausgebaut und neu gestaltet. Damit die Inhalte der Website auf möglichst einfache Weise jederzeit aktuell gehalten werden können, wird den Redakteuren des Verlages ein intuitives Redaktionsbackend bereitgestellt, mit dessen Hilfe sie u.a. die gesamte Navigation des Internetauftrittes jederzeit selbständig ändern und auch interaktive Inhalte einfach einpflegen können. Als technische Plattform wird dazu von SEITENBAU das Content Management System Imperia 8 kundenspezifisch implementiert werden.

Imperia AG

Die Imperia AG ist Anbieter der gleichnamigen Content Management Plattform und zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich Content Management. Seit Anfang 2005 gehört die Imperia AG zur Firmengruppe der Pironet NDH AG.

Die Content Management Plattform Imperia wurde seit 1995 kontinuierlich optimiert. Ein wichtiger Schwerpunkt ist neben der technischen Entwicklung die komfortable und intuitive Benutzerführung. Einzigartig ist die Imperia Workflow-Engine, die über eine grafische Benutzeroberfläche die Modellierung beliebiger Prozesse erlaubt. Über bereits verfügbare oder eigenentwickelte Plug-Ins kann der Anwender darüber hinaus beliebige Funktionalitäten einbinden. Ein flexibles Lizenzmodell mit Web und Enterprise Content Management Varianten und der modulare Aufbau machen Imperia sowohl für Konzerne als auch für mittelständische Unternehmen mit umfangreichen, komplexen und tagesaktuellen Portalen nutzbar. Durch zahlreiche Ergänzungsmodule wie z.B. das Wordmodul, diverse Workflow-Plug-Ins und durch die Auslieferung im Quellcode erschließen sich Imperia-Nutzern unbegrenzte Erweiterungsmöglichkeiten.

Imperia bietet gemeinsam mit seinem Partnernetzwerk ergänzende Dienstleistungen rund um die Content Management Plattform an. Das Unternehmen aus Hürth arbeitet mit über 80 Partnern zusammen, die den Vertrieb, die Implementierung und die Anpassung des Systems übernehmen. Die Partner werden regelmäßig von Imperia geschult, um ein hohes Qualitätsniveau sicher zu stellen. Bei umfangreichen und komplexen Projekten sowie bei ausgewählten Kunden unterstützt Imperia die Partner aktiv mit Services oder übernimmt die Projektleitung. International ist Imperia über Partner in den Benelux-Staaten, Österreich und der Schweiz präsent.

Zu den Kunden der Imperia AG gehören namhafte Unternehmen wie die ProSiebenSat1 Media AG, die Euler Hermes-Kreditversicherungs AG, die Landesbank Baden-Württemberg, die Stadt Köln, die ING-DiBa AG, die LANXESS Deutschland GmbH oder die Bayer CropScience Deutschland GmbH.