ILS beim Fernausbildungskongress der Bundeswehr

Hamburg, (PresseBox) - Vom 4. bis 6. September fand zum 9. Mal der Fernausbildungskongress der Bundeswehr an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg statt. Veranstaltet wurde der Kongress vom Zentrum für technologiegestützte Bildung (ZtB).

Ein Programmpunkt, der dabei auf besonderes Interesse stieß, war die BIBB-Ankonferenz mit dem Titel "Digitale Medien - analoge Wirklichkeiten" mit dem Untertitel " Netzgestützte Werkzeuge zur Unterstützung der beruflichen Aus- und Weiterbildung".

Als Beispiel aus dem Fernunterrichtsbereich wurde dabei das Fernlehrgangsangebot des ILS präsentiert.

Unter der Überschrift "Web 2.0 im Fernlernen - individualisierte berufliche Weiterbildung" stellte der Pädagogische Leiter des ILS Jens Greefe die mediale Ausstattung des Fernlehrgangs "Social Media Manager/in" vor. Der Lehrgang, für den auch eine mehrfach ausgezeichnete iPad-App angeboten wird, enthält neben den Lerntexten als Datei oder in gedruckter Form aktuelle Web 2.0 Anwendungen. Hierzu zählen Second Life-Seminare ebenso wie ein Social-Media-Wiki, das gemeinsam von Lehrenden und Lernenden des Lehrgangs erstellt und gepflegt wird. Darüber hinaus können die Teilnehmenden in dem Lehrgang auch an Präsenzseminaren teilnehmen. Herr Greefe wies auf das große Interesse hin, dass dem Lehrgang und seiner multimedialen Ausgestaltung entgegengebracht wird.

Die Kongressteilnehmer stellten zahlreiche Fragen zur Akzeptanz und Nutzung der medialen Angebote des Lehrgangs, die noch nicht abschließend beantwortet werden konnten, da der Fernkurs erst seit relativ kurzer Zeit am Markt ist und noch keine umfassende Evaluation stattfinden konnte. Diese Evaluation wird jedoch in Kürze starten - wobei insbesondere das Mediennutzungsverhalten der Lehrgangsteilnehmenden untersucht werden wird. Die Ergebnisse werden im kommenden Jahr vorliegen und voraussichtlich im Rahmen des nächsten Fernausbildungskongresses präsentiert werden.

Informationen zu weiteren Fernlehrgängen erhalten Sie auch bei den Studienberatern des Instituts für Lernsysteme in Hamburg.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.