Spannende Einblicke in die Welt der Erneuerbaren Energien

Girls' Day bei Lehrmittelhersteller IKS Photovoltaik

Girls‘ Day 2012 bei IKS Photovoltaik: Mit dem PV-Trainingssystem Solartrainer junior konnten Julia Demmig und Antonia Fegelein nach Herzenslust experimentieren (PresseBox) ( Kassel, )
Spannende Einblicke in die Welt der Erneuerbaren Energien erhielten jetzt Schülerinnen bei der Firma IKS Photovoltaik in Kassel. Anlässlich des Mädchen-Zukunftstages "Girls' Day 2012" hatte der internationale Lehrmittelhersteller IKS Photovoltaik (www.iks-photovoltaik.de) interessierte Schülerinnen eingeladen, einmal hinter die Kulissen der Lehrmittelproduktion zu schauen. Dabei stand der Aktionstag unter dem Motto "Experimentieren mit Erneuerbaren Energien".

Einen Tag lang nutzten Julia Demmig und Antonia Fegelein aus Kassel die Gelegenheit, sich mit Lehr- und Experimentiersystemen für Erneuerbare Energien vertraut zu machen. Dabei ging es kei-neswegs nur ums Zusehen und Zuhören - vielmehr wurde Mitarbeiten, Anfassen und Ausprobieren bei dieser Aktion von IKS Photovoltaik groß geschrieben. Auf besonderes Interesse der beiden Schülerinnen stieß dabei das Trainingssystem Solartrainer junior, das nach Herzenslust getestet wurde. Spannende Experimente weckten die Begeisterung für die Erneuerbaren Energien. Am Ende waren sich die Teilnehmerinnen einer Meinung: "Der Tag bei IKS Photovoltaik hat sich wirklich gelohnt."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.