TESLA Powerwall für Bayern - Nürnberg - Erlangen - Forchheim - Bayreuth

Ihr Tesla Partner für Bayern

Originalbild aus der Tesla App (PresseBox) ( Weißenohe bei Nürnberg, )
Die Tesla Nachfrage ist ständig hoch und lässt nicht nach. Die Mitarbeiter des oberfränkischen Tesla Installateurs, iKratos Solar- und Energietechnik GmbH, wissen auch warum.

Und warum ist das so?

Tesla zeigt durch das Herstellen von Autobatterien eine jahrelange Erfahrung und auch, dass es sich um Qualität handelt. Außerdem ist die Tesla Powerwall 2.0 bereits der Speicher in zweiter Generation, und somit wurde der Speicher bereits verbessert.

Die Powerwall 2.0 besitzt außerdem ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der leistungsstarke Speicher kann bis zu 13,5 kWh speichern und kostet dafür, im Vergleich zur Powerwall 1.0 relativ wenig.

Der Tesla Batteriespeicher ist außerdem sehr kundenfreundlich. Die Installation benötigt in der Regel ca. einen halben Tag und läuft danach in der Regel reibungslos. Der Tesla Besitzer kann seinen Stromverbrauch, seine Stromverteilung und Stromspeicherung zu jederzeit in der App ablesen.

Die stetige Weiterentwicklung. Denn trotz bereits sehr gut funktionierender Batteriespeicher entwickelt auch Tesla seine Speicher immer weiter. So ist das letzte Update die Backup Funktion. Diese ermöglicht den eine Notstromfähigkeit.

Möchten Sie mehr über die Tesla Powerwall 2.0 erfahren? Möchten Sie sich den Speicher in Echt anschauen? Möchten Sie gerne ein Angebot über einen Tesla Speicher?

Mehr Informationen und Angebote erhalten Sie unter 09192 992800 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.