SunPower "black" holt alles vom Dach

"SunPower black ... mit 30 % mehr Bumms"

Weißenohe bei Nürnberg, (PresseBox) - Sunpower black - mehr Leistung - mehr Energie vom Dach

Höchste Leistungsdichte auf kleinster Fläche. Mit SunPower black Modulen wird Ihr Dach zum Weltmeister. Über 30 % Mehrleistung - dazu gibt es bei SunPower 25 Jahre Voll-Garantie. Um 4.000 KWh pro Jahr zu erzeugen benötigt man bei SunPower nur noch 10 - 12 Module. Die lichtempfindlichen Zellen mit der Maxeon Technik liefern mehr Energie - speziell im Winter. SunPower black kombiniert mit dem neuen Tesla Speicher Powerwall AC, eine der besten Möglichkeiten Solarstrom hocheffizient zu nutzen.

Das „SunPower Paket“ für große und kleine Dächer in fullblack


Mehr Strom als man braucht – SunPower black macht den Weg frei für eine eigene Stromversorgung. Hocheffiziente SunPower black Solarmodule werden nach dem Motto: „Mein Strom für mich“ auf dem kleinsten Hausdach platziert – so werden immer mehr Hausbesitzer unabhängig von den großen Stromversorgern. Zahlen Sie sich selbst die Stromrechnung, denn bei SunPower Anlagen mit Speicher kommt der Strom nach wie vor aus der Steckdose.

Viele Hausbesitzer setzen auf unabhängige Energie

In der Metropolregion Nürnberg sind bereits über 55.000 Häuser mit einer eigenen Solar-Energie-Anlage ausgestattet. Bundesweit sind es rund 1.400.000 Häuser. Gerne berät man Fragen. Im firmeneigenen „ikratos-Sonnencafé“ mit Ausstellung täglich von 9 – 16 Uhr – Anmeldung – Tel 09192 992800

Website Promotion

iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.