Sonnenbatterie, Senec oder Tesla - wer gewinnt ?

Heute werden Photovoltaik mit Batteriespeichern kombiniert

iKratos-Energie (PresseBox) ( Weißenohe bei Nürnberg, )
Sie gehören dazu, sie können Strom speichern, sie passen in ein modernes Haus. Die Rede ist von Batteriespeichern oder besser gesagt Lithium Batteriespeichern.
Photovoltaik auf dem Dach erzeugt Strom für das Haus, Strom der selbst verbraucht werden kann. Zusammen mit einem Batteriespeicher kann der Strom geregelt und auch für die Nacht gespeichert werden.
Unter den vielen Systemen haben sich Senec, Sonnenbatterie und Tesla einen guten Namen gemacht.

Hier eine kurze Übersicht zu
Sonnenbatterie:
der moderne Sonnenbatterie Speicher hat ein gutes Energiemanagement und ist modular aufgebaut. Mit einem guten Vertriebsnetz ist der Speicher unter den oberen 10 Speichern angesiedelt

Der Senec Speicher besticht mit Regelenergie aus dem Netz und einen modernen Energiemanagementsystem und das alles zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Tesla Powerwall Speicher kommt erst auf den Markt, kann nicht mit allen Wechselrichtern kombiniert werden, bietet aber ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Diese Systeme werden sich durchsetzen und zusammen mit Photovoltaikanlagen eine wichtige Rolle auf dem Markt der erneuerbaren Energien werden.

Informationen und Beratungen bietet in der Metropolregion Nürnberg die Firma ikratos Solar und Energietechnik unter der 09192 9928 00, täglich von 9:00-16:00 und Samstag 10:00 bis 12:00 Uhr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.