Potovoltaik: der Deckel auf dem Topf des Hauses

Umweltfreundlicher Strom vom eigenen Dach und das ein Leben lang…

(PresseBox) ( Weißenohe bei Nürnberg, )
Weißenohe, 12.September 2015. Wer heute ein Haus baut bzw. sein Haus renovieren will sollte nicht versäumen auf den Kopf des Hauses (Dach) eine moderne Fotovoltaikanlage mit hoher Leistung zu installieren. Fotovoltaikanlagen erzeugen sauberen Strom, der im Haus genutzt werden kann und so die Hausbewohner jahrzehntelang mit umweltfreundlichem Strom versorgen kann. In der Regel langen 40 m² Dachfläche um alle Bewohner mit sicherem zukunftsfähigen Strom aus erneuerbaren Energien zu versorgen.
Zusätzlich können Speichersysteme den Strom für die Nacht oder Spitzenzeiten unterstützen um den erzeugten Strom noch sicherer und besser benutzen zu können. Die 99 Dächer Aktion der Firma ikratos Solar und Energietechnik aus dem fränkischen Weissenohe hat bewiesen das es sich lohnt in Fotovoltaik so investieren. Bereits ab 4999 € gibt es Systeme die den eigenen Strom erzeugen können mit Speichersystem wird es etwas umfangreicher. Der Deckel auf dem Topf des Hauses kann so genutzt werden und für viele Jahrzehnte Strom erzeugen. Wer auf Qualität und Leistung schaut ist hier besser beraten, Billigmodule und Billigwechselrichter sind nicht zu empfehlen, so Stiftung Warentest.
Informationen und Beratungen zum Thema 99 Dächer oder Wärmepumpen oder Haus Energiesanierungen bietet ikratos im Sonnencafe mitten in der Metropolregion Nürnberg Fürth erlangen Forchheim Bamberg und Bayreuth. Anmeldungen unter 08009928000.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.