PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 752364 (iKratos Solar und Energietechnik GmbH)
  • iKratos Solar und Energietechnik GmbH
  • Bahnhofstrasse 1
  • 91367 Weißenohe bei Nürnberg
  • http://www.ikratos.de
  • Ansprechpartner
  • iKratos Solar und Energietechnik GmbH Harhammer
  • +49 (9192) 992800

Ohne EEG und Wechselrichter: Mit Photovoltaikmodulen direkt heizen - geht das ?

Es gibt eine neue Möglichkeit Solarzellen zum Heizen zu nutzen ...

(PresseBox) (Weißenohe bei Nürnberg, ) Die Preise für Solarmodule sind auf einem Niedrigniveau. Ein Solarmodul kostet mittlerweile nur noch 120 Euro, das bringt so manchen auf die Idee, die Heizung direkt mit Sonnenstrom zu beheizen. Wir zeigen mal ein Beispiel. 10 Solarmodule a 200 Wp (14 m²) erbringen rund 2000 KWh an Energie pro Jahr, direkt mit Heizstab in der Heizung verbunden, erspart die PV-Anlage umgerechnet rund 200 l Heizöl pro Jahr. In 10 Jahren 2000 l in 20 Jahren 4000 l Heizöl. Die Ersparnis liegt dann bei rund 3.500 Euro (Ölpreis 0,8 Euro).Die Kosten für ein solches System bei rund 1.600 Euro, also durchaus interessant.
Vergleicht man die Anlage mit einer Solarthermie-Anlage ist die Ausbeute und das Preis Lesistungsverhältnis eindeutig pro PV-Anlage.
Solche PV-Wärmesysteme sind also durchaus rentabel, natürlich, der Nachteil, der Strom kann im eigenen Haus nur für Wärme genutzt werden, würde man die 10 Module mittels Wechselrichter, EEG Einspeisegesetz für das Hausstromnetz nutzen, wäre der Nutzen pro Jahr ca. 400 Euro (durch die Stromersparnis und Reststromvergütung), in 20 Jahren bei 8000 Euro.
Die PV-Anlagekosten würden als System bei rund 3200 Euro liegen. Wer darüber mehr erfahren will, besucht das Sonnencafe in Weissenohe,Bahnhofstrasse 1, mitten in der Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen Forchheim. Täglich von 9:00 bis 16:00 haben die Solarprofis von iKratos Zeit für Sie. Telefonische Anmeldung unter 09192992800

Website Promotion